8. bis 10. Mai 2015

Messe und Congress Centrum
Halle Münsterland

 

 

 


 

P 6
 

 

TIMPANO
Elementare Musikpraxis in Themenkreisen für Kinder von 0-10

Referenten: Prof. Camille Savage-Kroll, Freiburg / Prof. Dr. Barbara Stiller, Bremen / Prof. Dr. Michael Dartsch, Saarbrücken
 
Das neue Konzept für die Elementare Musikpraxis TIMPANO nimmt zentrale Gedanken des Bildungsplanes Musik für die Elementarstufe/Grundstufe des VdM auf. Das modulare System entfaltet in Themenkreisen alle wichtigen Inhalte der Musikpädagogik für Kinder von 0-10 Jahren unter zeitgemäßen Aufgabenstellungen. Beginnend mit dem Singen, Musizieren, Bewegen und Musikhören in Eltern-Kind-Gruppen bieten die Themenkreise ein weites Spektrum bis hin zu anspruchsvolleren Fragestellungen für Zehnjährige. Darin spielen das Singen und der Umgang mit der Stimme allgemein eine wichtige Rolle, darüber hinaus auch die Arbeit mit Klangbeispielen, Bildern, Texten, Instrumenten, Bewegung/Tanz u.a.

Die drei Dozenten wählten jeweils einen Schwerpunkt aus, stellten die Umsetzung innerhalb des Werkes dar und demonstrierten mit den Teilnehmern die musikalische Praxis. In diesem Workshop konnten MusikpädagogInnen das neue Konzept in Theorie und Praxis kennenlernen und die verschiedenen Teilpublikationen im Einsatz erleben. Als VertreterInnen des Teams präsentierten in Münster ihre Materialien aus „erster Hand“ die AutorInnen Camille Savage-Kroll, Barbara Stiller und Michael Dartsch.

Prof. Camille Savage-Kroll: Professur für Elementare Musikpädagogik an der Hochschule für Musik in Freiburg. In New York arbeitete sie als Musiklehrerin und Chorleiterin an Elementary und High Schools
Prof. Dr. Barbara Stiller: Professur für Instrumental- und Vokalpädagogik, Elementare Musikpädagogik und Musikvermittlung an der Hochschule für Künste Bremen
Prof. Dr. Michael Dartsch: Professur für Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Saar (Elementare Musikpädagogik, Erziehungswissenschaften, Violindidaktik)

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend