Neuigkeiten

Rubrik:
  • Filter:
Goldene Stimmgabel des VdM für Karl Karst
09.10.2019 | VdM Verband deutscher Musikschulen

Goldene Stimmgabel des VdM für Karl Karst

Besondere Auszeichnung für Leiter des Kulturradios WDR3 und Vorsitzenden der Initiative Hören

Mit der Goldenen Stimmgabel ehrt der Verband deutscher Musikschulen (VdM) Persönlichkeiten, die sich besonders verdient um den Verband gemacht haben. Karl Karst, Leiter des Kulturradios WDR3 und Vorsitzender der Initiative Hören, ist bei der Verleihung des 12. Medienpreises LEOPOLD am 27. September 2019 im WDR-Funkhaus mit der Goldenen Stimmgabel ausgezeichnet worden.
Kinder und Jugendliche haben ein Recht, kulturell gebildet zu werden
09.10.2019 | VdM Verband deutscher Musikschulen

Kinder und Jugendliche haben ein Recht, kulturell gebildet zu werden

Studie des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes: Bildungshilfen erreichen Kinder nicht

15 Euro pro Monat stehen Kindern in Hartz IV zu, damit sie beispielsweise Musikunterricht nehmen oder einen Sportverein besuchen können. Der Paritätische Gesamtverband legt in der aktuellen Studie „Empirische Befunde zum Bildungs- und Teilhabepaket: Teilhabequoten im Fokus“ allerdings alarmierende Zahlen vor.
Die Gewinner des Medienpreises LEOPOLD – Gute Musik für Kinder und des Sonderpreises LEOPOLD interaktiv
27.09.2019 | VdM Verband deutscher Musikschulen

Die Gewinner des Medienpreises LEOPOLD – Gute Musik für Kinder und des Sonderpreises LEOPOLD interaktiv

12. Verleihung des Medienpreises LEOPOLD in Köln

Am 27. September 2019 hat der Verband deutscher Musikschulen (VdM) zum zwölften Mal zusammen mit dem Bundesjugendministerium im WDR Funkhaus Köln den Medienpreis LEOPOLD verliehen. Sieben Produktionen sind nun mit dem begehrten Medienpreis LEOPOLD ausgezeichnet worden, dem Gütesiegel des VdM für besonders „gute Musik für Kinder“. Die Gewinner des neuen Sonderpreises LEOPOLD interaktiv 2019/2020 sind drei Apps und eine Website.
Musikunterricht macht das Gehirn flexibler
26.09.2019 | VdM Verband deutscher Musikschulen

Musikunterricht macht das Gehirn flexibler

Interview mit der Neurowissenschaftlerin Daniela Sammer auf MDR Kultur

Die Neurowissenschaftlerin Daniela Sammer erforscht die Wirkung von Musik auf unser Gehirn. Positive Effekte für räumliches Denken, Koordination und Motorik sind ebenso nachgewiesen, wie enge Zusammenhänge zwischen der Musik und dem Erlernen von Sprache.
JEKISS in Dresden startet in die zweite Runde
26.09.2019 | Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden

JEKISS in Dresden startet in die zweite Runde

Projekt des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden

Mit Beginn des neuen Schuljahres startete das Projekt JEKISS ("Jedem Kind seine Stimme") in die zweite Runde. An drei Dresdner Grundschulen wird inzwischen regelmäßig und als Ergänzung zum wöchentlichen Musikunterricht gesungen.

Nachrichtensuche

  • Kalender Archivsuche

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

VdM-Fortbildungen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend