Nominierungen für den „Medienpreis LEOPOLD – Gute Musik für Kinder“ mit neuem Sonderpreis „Elementare Musikpraxis digital“ bekannt gegeben

 

Nominiert wurden in einem mehrstufigen Jury-Verfahren

 

– im Segment Musik-CDs und -DVDs für den Medienpreis LEOPOLD – Gute Musik für Kinder 2021 / 2022:

 

  • Annette Betz in der Ueberreuter Verlag GmbH: „Ritter Rost und das magische Buch – Musical für Kinder“ (Buch mit CD – ab 4 Jahren)
  • Café Unterzucker: „Nenn mich nicht mehr Häselein! Café Unterzucker spielt Tierlieder“ (CD – ab 5 Jahren)
  • Coviello Classics: „Die drei kleinen Schweinchen / König Karotte – Orchestermärchen für Sprecher und Kammerorchester“ (CD – ab 5 Jahren)
  • Dabringhaus und Grimm Audiovision: „WUM und BUM und die Damen DING DONG – nach dem gleichnamigen Buch von Brigitte Werner“ (CD – 5 bis 10 Jahre)
  • Die Blindfische: „Hausmusik“ (CD – 5 bis 10 Jahre)
  • Edition SEE-IGEL: „Das tapfere Schneiderlein – Klassische Musik und Sprache“ (CD – ab 5 Jahren)
  • Edition SEE-IGEL: „Dezemberpäckchen – Besondere Geschichten für besondere Tage im Dezember“ (CD – ab 5 Jahren)
  • Ensemble Confettissimo: „Winter – Haselmaus trifft Winterfee“ (CD – Für die ganze Familie)
  • Helbling Verlag GmbH: „Die kleine Meerjungfrau” (CD – 5 bis 10 Jahre)
  • Hug Musikverlage: „Jin und die magische Melone – Eine musikalische Reise entlang der Seidenstrasse“ (Buch mit Downloadlink – ab 6 Jahren)
  • KALEIDOS Musikeditionen: „Paul Maar – BUNTERKUNT. Geschichten und Gedichte in Wort und Musik“ (CD – ab 8 Jahren)
  • Lauschelieder Boris Lau: „Drachenkind“ (CD – 0 bis 10 Jahre)
  • TARI TARO MUSIC: „Mambuso – RUMPELSTIL“ (CD – 3 bis 11 Jahre)
  • Universal Music GmbH / Family Entertainment: „Bürger Lars Dietrich – Menschenskind“ (CD – Für die ganze Familie)
  • Universal Music GmbH / Family Entertainment: „Eule findet den Beat – mit Gefühl“ (CD – Für die ganze Familie)
  • Universal Music GmbH / Family Entertainment: „Willy Astor – Der Zoo ist kein logischer Garten (Kindischer Ozean 2)“ (CD – Für die ganze Familie)

 

– für den Sonderpreis LEOPOLD interaktiv für Musikapps und Onlineformate 2021 / 2022:

 

  • A.MUSE – Interactive Design Studio: „Songs of Cultures – Sich in Musik, Kulturen & Sprachen verlieben mit Augmented Reality“ (Musikapp – 3 bis 8 Jahre)
  • Firstconcert Productions GmbH: „Tongo Zirkus App – Musik für Kinder“ (Musikapp – 2 bis 8 Jahre)

 

– für den neuen Sonderpreis Elementare Musikpraxis digital 2021 / 2022:

  • Clara-Schumann-Musikschule der Landeshauptstadt Düsseldorf: „Videoproduktion der Fachgruppe EMP“ (Online-Videos – 2 bis 10 Jahre)
  • Laura Isabel Biastoch: „Laura’s Rhythmik-Koffer – Mitmach-Videos zum Singen, Bewegen, Spielen, Musizieren und Tanzen!“ (Online-Videos – 2 bis 6 Jahre)
  • Musikschule Bad Nauheim: „Musikschule für Zuhause – Eltern-Kind-Musik und Musikalische Früherziehung für Zuhause“ (Online-Video-Reihe – 2 bis 6 Jahre)
  • Musikschule der Landeshauptstadt Hannover: „Viren und Bakterien / Ein langweiliges Lied – Zwei Lieder zum Mitsingen und Mittanzen“ (Webseite – 4 bis 11 Jahre)
  • Musikschule der Stadt Bad Salzuflen: „Mucke.TV“ (Online-Video-Reihe – 2 bis 9 Jahre)
  • Ohrenspielerei Marie-Kristin Burger / Marie-Theres Richtsfeld: „Dodo auf der Suche nach der Musik – Ein musikalisches Hörspiel zum Mitmachen und Mitsingen“ (Online-Hörspiel – 5 bis 8 Jahre)

 

 

Nominierungsliste 2021 / 2022 als PDF

 

Die kommentierte Preisträger- und Empfehlungsliste erscheint im Oktober 2021 und kann bestellt werden beim VdM (Plittersdorfer Straße 93, 53173 Bonn, vdm( at )musikschulen.de).

 

 

LEOPOLD CD-Suche

  • Alter: ab bis Jahre.
  • Preisträger "LEOPOLD"
    Preisträger "LEOPOLD interaktiv"
    Preisträger "POLDI"
    Preisträger "Elementare Musikpraxis digital"
    Empfohlen vom VdM

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend