8. bis 10. Mai 2015

Messe und Congress Centrum
Halle Münsterland

 

 

 


 

AG 30
      

 

„Es war einmal und kommt schon wieder...“
Blockflötenlust im Erwachsenen- und Seniorenalter

Referentin: Gudula Rosa, Münster

 

Das Blockflötespielen im Erwachsenen- und Seniorenalter erfreut sich großer Beliebtheit; die Nachfrage ist nach wie vor hoch, gerade auch nach Ensemblemusizieren. Grund genug, um einzutauchen in die Möglichkeiten, die dieses Instrument in der Erwachsenen- und Seniorenpädagogik bietet.


Gudula Rosa hat ihre 10-jährige Arbeit mit dem anwesenden Erwachsenenensemble „FLÖMIDIS“ im Alter zwischen 23 und 75 Jahren dargestellt und dabei zu Themen wie Motivation, Spielfreude, Literatur, Besetzung, Instrumentenwahl berichtet. Ensemblearbeit in einer entsprechenden Heterogenität von Alter und Leistung erfordert den einfühlsamen Umgang mit den jeweils unterschiedlichen Voraussetzungen und Möglichkeiten der einzelnen Gruppenmitglieder und häufig Anpassungen im Sinne von Binnendifferenzierung. Daher sind Übungen zu Artikulation, Atem, Beweglichkeit, zur Schulung des Tastsinns und verschiedene Hilfestellungen oder Spielerleichterungen sowohl für die individuelle Handhabung des Instruments als auch für das Zusammenspiel aus der jeweiligen Position im Ensemble sinnvoll. Motivation und Spielfreude in der Gruppe gehen einher mit dem jeweils eigenen Gefühl von Stimmigkeit, keiner Über- oder Unterforderung ausgesetzt zu sein, ebenso mit der Bestätigung, den richtigen Platz in der Gemeinschaft auszufüllen und damit zum Gelingen des Ganzen wirkungsvoll beizutragen.


Gudula Rosa, Blockflötistin und Pädagogin an der WSfM, unterrichtet Schüler im Alter von 4 -76 Jahren, zahlreiche Bundespreisträger Jugend musiziert, Projektleiterin der Begabten-Akademie in Zusammenarbeit mit der Musikhochschule Münster und Leiterin des Jungen Westfälischen Barockensembles.

VdM-Fortbildungen

Termine

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend