P 9 • Sonntag, 19. Mai 2019 / 9.00 - 10.00 Uhr


Aussteller- und Projektpräsentation

 

Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung

Referenten: Dirk Mühlenhaus, Bonn / Dr. Stefan Ohm, Bonn / Markus Kaube, Bonn

 

Der VdM ist einer von 30 bundesweit agierenden Verbänden und Initiativen, die einen Zuschlag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) für das Förderprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung (2018-2022)“ erhalten haben.


Im ersten Förderjahr wurden vom VdM bereits über 500 Projekte von 92 Musikschulen mit einer geplanten Teilnehmerzahl von über 14.000 Kindern und Jugendlichen bewilligt. Als Projektformate können Kurse im Vorschulbereich bzw. an allgemeinbildenden Schulen, Musicals, Wochenendkurse und Musikfreizeiten gefördert werden.


Der VdM verfolgt mit „MusikLeben 2“ das Ziel, dass sich lokale Bündnisse für Bildung konstituieren und zielgruppenorientierte musikalische Bildungsmaßnahmen vor Ort durchführen. Die Maßnahmen sollen bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 18 Jahren bei deren Stärkenentwicklung unterstützen, sodass diese eine größere Eigenständigkeit und mehr Teamfähigkeit entwickeln sowie insgesamt bessere Bildungschancen bekommen.

 

 

VdM-Fortbildungen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend