19. bis 21. Mai 2017

Kultur- & Kongresszentrum
Liederhalle, Stuttgart

 

 

 

F 7
Dokumentation F 7

 

 

Musikergesundheit an Musikschulen

Referenten: Prof. Dr. med. Dipl. Mus. Alexander Schmidt, Berlin / Prof. Dr. Dipl. Mus. Claudia Spahn, Freiburg

 

Die Musikergesundheit hat in den letzten Jahrzehnten zunehmend an Bedeutung gewonnen. Neben professionalisierten Behandlungsmöglichkeiten für erkrankte Musiker in spezialisierten Zentren ist die Musikergesundheit mittlerweile an nahezu allen deutschen Musikhochschulen fest in die Ausbildung zum Musikpädagogen und Musiker integriert. Auch an Musikschulen werden die Aspekte der Gesundheits- und Entwicklungsförderung im Unterricht zunehmend relevant. Grundkenntnisse zur Musikergesundheit sowie die Integration entsprechender Aspekte in den eigenen Unterricht können zu einer nachhaltigen Verbesserung des Musizierens beitragen.


Alexander Schmidt ist Leiter des Berliner Centrums Musikermedizin der Charité – Universitätsmedizin Berlin (BCMM) und Leiter des Kurt Singer Instituts für Musikphysiologie und Musikergesundheit (KSI) der Hochschule für Musik Hanns Eisler und der Universität der Künste Berlin.


Claudia Spahn ist Professorin für Musikermedizin und Leiterin des Freiburger Instituts für Musikermedizin an der Hochschule für Musik und dem Universitätsklinikum Freiburg.

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend