AG 20

Dokumentation AG 20


Instrumental- und Vokalfächer

 

Rhythm Fun
Vergnügliches Lernen mit Bodypercussion und Stimme

Referent: Ulrich Moritz, Berlin

 

 

Mit Händen, Füßen und Stimme können wir viel musikalischen Spaß miteinander haben und unendlich viel lernen! Dabei helfen: humorvolle Texte, pfiffige Rhythmen, Ohrwurm-Melodien. Um die eigene rhythmische und rhythmuspädagogische Kompetenz zu verbessern, unterschiedliche Unterrichtsmethoden und neues Unterrichtsmaterial kennen zu lernen und uns selbst und die Gruppe zu genießen, werden wir einige einfache Rhythmusspiele, kleine Stücke und Lieder erarbeiten.


Rhythmus im Unterricht fördert – neben grundlegenden rhythmisch-musikalischen Fähigkeiten – die individuelle Motorik, die Wahrnehmungs- und Merkfähigkeit, Beweglichkeit und Ausdauer, Aufmerksamkeit und Entspanntheit, Rücksicht, Konzentration und Kontaktbereitschaft. Immer steht die Freude am gemeinsamen Rhythmus im Mittelpunkt!


Ulrich Moritz ist Schlagzeuger, Perkussionist, Rhythmuslehrer und Autor. Seit ca. 40 Jahren kontinuierliche Unterrichts- und Konzerttätigkeit – von Estland bis New York, von Ulan Bator bis Tunesien, von Peking bis Istanbul. Auf über 100 CDs zu hören. Dozent für Schlagzeug, Perkussion, Bodypercussion an vielen deutschen Landesmusikakademien und Musikhochschulen (für Jazzdrummer, Musiklehrer, Musiktherapeuten, Musikschullehrer). Workshops zu den Themen: Rhythmen der Welt, Rhythmus-Pädagogik, Bodypercussion, Stimme und Rhythmus, Musik mit Alltagsmaterial, Improvisation, Kommunikation, Kreativität. Autor mehrerer rhythmuspädagogischer Bücher und DVDs im Helbling-Verlag und von Beiträgen in Fachbüchern und Fachzeitschriften.

VdM-Fortbildungen

Termine

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend