19. bis 21. Mai 2017

Kultur- & Kongresszentrum
Liederhalle, Stuttgart

 

 

 

F 3
Dokumentation F 3

 

 

Digitale Entwicklungen und kulturelle Bildung 
Wegweiser für ein Rendezvous

Referent: Jürgen Ertelt, Bonn

 

Gegensätze ziehen sich an, meint man. Die handgemachte Kulturarbeit hat lange versucht, sich dem digitalen Wandel zu entziehen. Mittlerweile haben viele Kollegen im privaten Umfeld die Vorteile von Smartphone und Tablet kennengelernt und werden zugänglicher für den Einzug digitaler Möglichkeiten in ihrem Arbeitsfeld. Dennoch wird oft die Relevanz des Digitalen  und des Netzes für eine lebendige Gesellschaft nur an der Oberfläche diskutiert. Spät – aber gerade noch mit Anschlussmöglichkeit – müssen endlich Chancen und Herausforderungen der neuen Instrumente auf das Feld der kulturellen Bildung projiziert werden. Lustvoll und voller Sehnsucht nach neuen Abenteuern starteten die Teilnehmer eine Liaison beim Musikschulkongress.


Jürgen Ertelt (*1957) ist Sozial- und Medienpädagoge und realisiert als Webarchitekt Konzepte für die Bildungsarbeit mit vernetzten digitalen Medien. Er ist seit mehr als 30 Jahren medienpädagogisch aktiv. Politisch engagiert er sich zu Herausforderungen des Internets mit Blick auf Demokratie, Staat und Gesellschaft.

 

VdM-Fortbildungen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend