19. bis 21. Mai 2017

Kultur- & Kongresszentrum
Liederhalle, Stuttgart

 

 

 

Musikalische Begrüßung
 

 

 

 

„Salsa pa‘ti“
Salsaband / Salsaorchester der Stuttgarter Musikschule

 

Das Salsaorchester „Salsa pa‘ti“ der Stuttgarter Musikschule (der Name ist von dem Titel Santanas „Samba pa‘ti“ abgeleitet) widmet sich der Aufführung kubanischer, kolumbianischer und dominikanischer Musikstile. Diese werden weitgehend unter dem Begriff „Salsa“ zusammengefasst. Das Ensemble bedient jedoch auch Stücke aus der englischsprachigen Musikwelt. Die Arrangements sind aber dann typisch karibisch. Das Ensemble besteht aus 12 Spielern (den Leiter eingeschlossen). Eine dreiköpfige Rhythmusgruppe (Congas, Bongos, Timbales), ein fünfköpfiger Bläsersatz (1 tp; 1 bs; 1 ts; 2 as) sowie Bass und Piano kommen zum Einsatz. Die Frontline wird von zwei Sängerinnen bestritten. Neben traditionell in Spanisch gesungenen Titeln sind vor allem Bearbeitungen englischsprachiger Titel aus der Popwelt im Einsatz. Die Komponisten der Songs sind unter anderem Stevie Wonder, Michael Jackson, Chaka Khan, George Gershwin etc. oder dann spanische Komponisten wie Luis Demetrio oder Compay Segundo.


Leitung: Branko Arnsek


 

Ensemble Guitarreando der Stuttgarter Musikschule

 

 

Leitung: Alfonso Montes & Irina Kircher


 

Das Harfenensemble der Stuttgarter Musikschule


Das Harfenensemble trat zum ersten Mal 2012 öffentlich in einer Kooperation mit der Bachakademie Stuttgart auf und probt seitdem regelmäßig. Das Repertoire besteht aus Bearbeitungen und Originalwerken, die zunehmend für diese Besetzung entstehen und den Musikern neue und spannende Aufgaben und klanglichen Erfahrungen bieten. Auch für das Publikum ist dieser besondere Klang eines Harfenensembles ein Erlebnis und eine Freude, der seine Hörgewohnheiten auf eine wunderbare Weise erweitert.


Leitung: Lucia Cericola



Sinfonisches Jugendblasorchester der Stuttgarter Musikschule

 

Das Sinfonische Jugendblasorchester der Stuttgarter Musikschule (SJBO) wurde 1980 gegründet. Es gibt regelmäßig Konzerte in der Stuttgarter Liederhalle mit Originalwerken für sinfonisches Blasorchester, darunter Kompositionen von Felix Mendelssohn Bartholdy, Gustav Holst, Ralph Vaughan Williams, Percy Grainger und Darius Milhaud. Die Besetzung besteht aus 60 bis 70 Mitgliedern im Alter von 14 bis 22 Jahren. Konzertreisen führten das Orchester nach Ungarn, Argentinien, Italien, Prag, Israel, Slowenien und zuletzt im Sommer 2016 nach Estland, Lettland und Litauen. Dirigent des Orchesters ist Alexander Beer.
www.sjbo-stuttgart.de


Leitung: Alexander Beer

 

 

VdM-Fortbildungen

Termine

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend