26. bis 28. April 2013

Konzert- und Kongresshalle Bamberg

 

 

 


 

M 5
Dokumentation M 5          

 

Fundraising – Wege durch den Finanzdschungel

Referent: Stephan Bock, Koblenz

 

Fundraising beschreibt die systematische, nach marketinggesichtspunkten betriebene Einwerbung von Fördermitteln, gleich ob es sich um öffentliche Gelder oder um private Mittel, wie Sponsoren- und Stiftungsgelder, Spenden oder Fördermitgliedschaften handelt.

 

Der Fundraising-Markt ist breit aufgestellt und wird durch immer neue Instrumente bereichert.

Erfolgreiches Fundraising setzt daher gute Kenntnisse des Marktes voraus, die durch gezielte Recherchemaßnahmen unterstützt werden: „Wo und wie finde ich die für meine Zwecke passenden Fördermittel?“

 

Daneben benötige ich für jedes Fundraising-Instrument ein eigenes Konzept. Die Akquise von öffentlichen Fördermitteln, Sponsorengeldern oder Spenden unterscheidet sich grundlegend, da sie stark von den Motiven der jeweiligen Förderinstitution geprägt sind.

 

Der Workshop gab einen Überblick über die unterschiedlichen Fundraisinginstrumente und die jeweiligen Herangehensweisen, stellte neue Förderprogramme vor und veranschaulichte alles mit best-practice-Beispielen.

 

Stephan Bock, Kulturmanager (dipl.), Kulturberater und Supervisor (DGSv), ist seit über 30 Jahren aktiv in der Kulturarbeit, in der Leitung von Kulturinstitutionen und -projekten, und verfügt über vielfältige Erfahrungen in der Akquise von Fördermitteln. Er war sechs Jahre im Kuratorium des Fonds Soziokultur/Bonn und ist bundesweit als Referent zum Thema Kulturfinanzierung, Marketing und Projektmanagement für unterschiedlichste Auftraggeber tätig. Zudem ist er  Autor zahlreicher Fachbeiträge zum Thema Kulturfinanzierung.  

 

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend