Musikschulkongress '11
Musikschule - Bildung mit Zukunft

 

 

 

 

AG 10

 

 

Unterricht und Angebote für Senioren an der Musikschule

Referenten: Prof. Dr. Theo Hartogh, Vechta / Prof. Dr. Hans Hermann Wickel, Münster
 

 








Theo Hartogh
 







Hans Hermann Wickel
   Der Deutsche Städtetag, der Deutsche Landkreistag und der Deutsche Gemeindebund haben 2010 in ihren Leitlinien zur Sicherung und Weiterentwicklung der öffentlichen Musikschulen eingefordert, dass Musikschulen auf den demografischen Wandel reagieren und Erwachsenen und Senioren Zugang zum eigenen Musizieren ermöglichen sollen. Dieser Forderung entspricht der Strukturplan des Verbandes deutscher Musikschulen aus dem Jahr 2009, der unterschiedliche Unterrichtsformen für Erwachsene und Senioren sowie Kooperationen mit Senioreneinrichtungen oder -vereinigungen vorsieht.
Die AG zeigte Möglichkeiten von Musikangeboten und Kooperationsformen mit Alteneinrichtungen auf, die diesen Forderungen entsprechen, und stellte erfolgreiche Projekte im Bereich des Seniorenunterrichts vor, wobei auch die Arbeit mit dementiell veränderten Menschen berücksichtigt wurde. Besonderes Augenmerk galt der Ausbildung und dem erforderlichen Kompetenzprofil von Gesangs- und Instrumentalpädagogen sowie Struktur und Inhalten von Weiterbildungen, in denen neben musikpädagogischen auch soziale und pflegerische Aspekte für die Arbeit mit Senioren vermittelt wurden.

Dr. Hans Hermann Wickel ist Professor für Musikpädagogik an der Fachhochschule Münster. Dr. Theo Hartogh ist Professor für Musikpädagogik an der Universität Vechta. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Musik in der Sozialen Arbeit sowie Musikgeragogik.

 

 

 

 

VdM-Fortbildungen

Termine

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend