Musikschulkongress '07
Musik zeigt Wirkung! Musikschule für Morgen

 

P 5

Referat als Download

 

 

Latin Percussion für Musikschulen

Referent: Prof. José J. Cortijo, Westernburg/Sainscheid


 

Latin Percussion-Instrumente sind aus der klassischen sowie modernen Musik seit langem nicht mehr wegzudenken. Sie bereichern die Klangwelt jedes Orchesters und jeder Band und gehören zur Grundbesetzung in der lateinamerikanischen Musik. Im Unterricht sind sie die idealen Instrumente für Gruppenunterricht und Ensemblearbeit und stehen in fast allen Musikzimmern deutscher Schulen. Etwas widersprüchlich erscheint es daher, dass an Musikschulen das Angebot hierzu immer noch spärlich ist. In der AG wurden grundlegende Informationen zur Latin Percussion und ihrem interkulturellen Aspekt gegeben sowie auf Möglichkeiten und Voraussetzungen, dieses Angebot Musikschulen zu offerieren, eingegangen. Es wurden Koordination und Rhythmus-Übungen praktisch erarbeitet, die das Gefühl und das Verständnis für die lateinamerikanische Musik vermitteln sollen. Grundlagen und Spieltechniken verschiedener Instrumente wurden gezeigt, und anhand eines traditionellen lateinamerikanischen Rhythmusses das Ensemblespiel geübt.

Neben seinen Aktivitäten als Musiker mit namhaften Künstlern und als Autor mehrerer Publikationen leitet Prof. José J. Cortijo seit zwölf Jahren die Klasse für Latin Percussion der Staatlichen Hochschule für Musik Mannheim und ist als einziger Professor für dieses Fach in Deutschland ein gefragter Dozent bei zahlreichen Workshops und Seminaren im In- und Ausland (www.jose-cortijo.de).

 


 

 

nach oben

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend