Neuigkeiten

Rubrik:
  • Filter:
#SchlussMitPause: Am 21. Juni wird der Tag der Musik gefeiert
31.05.2021 | VdM Verband deutscher Musikschulen

#SchlussMitPause: Am 21. Juni wird der Tag der Musik gefeiert

Nach über einem Jahr der pausierenden Live-Klänge kehrt die Musikszene allmählich zurück. Und so wird am diesjährigen Tag der Musik, 21. Juni 2021, Musik endlich wieder hör- und erlebbar.
Verlorene Jahrgänge durch verpasste Zeitfenster
20.05.2021 | VdM Verband deutscher Musikschulen

Verlorene Jahrgänge durch verpasste Zeitfenster

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Arbeit der öffentlichen Musikschulen

Welche Folgen der Corona-Pandemie sind für die Arbeit der Musikschulen sichtbar und zu erwarten? Hierzu hat der Verband deutscher Musikschulen (VdM) im Frühjahr 2021 seine Mitglieder befragt.
Die öffentlichen Musikschulen in NRW leben kulturelle Vielfalt
20.05.2021 | Landesverband der Musikschulen in Nordrhein-Westfalen e.V.

Die öffentlichen Musikschulen in NRW leben kulturelle Vielfalt

Kurzfilm zum Welttag der kulturellen Vielfalt am 21. Mai

Zum Welttag der kulturellen Vielfalt am 21. Mai veröffentlicht der Landesverband der Musikschulen den Kurzfilm „Vielfalt macht Spaß! gemeinsam – lebendig – unverzichtbar“ und zeigt, wie kulturelle Vielfalt an öffentlichen Musikschulen in NRW gelebt wird.
Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ vom 20. bis 26. Mai 2021 in Bremen und Bremerhaven
20.05.2021 | VdM Verband deutscher Musikschulen

Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ vom 20. bis 26. Mai 2021 in Bremen und Bremerhaven

Einladung zu JumuTV an alle "Jugend musiziert"-Teilnehmer auf Regional- und Landesebene

Mit JumuTV, dem Live-Stream auf der Youtube-Seite des Bundeswettbewerbs, soll das Wettbewerbsgeschehen vom 22. bis 26. Mai zu allen „Jugend musiziert“-Teilnehmern, Lehrkräften, Eltern, Begleitpersonen und Musikinteressierten nach Hause gebracht werden.
Deutscher Musikrat, DTKV und VdM begrüßen geplante Ausnahmeregelung der Künstlersozialkasse zu Nebeneinkünften aus freiberuflicher nichtkünstlerischer Arbeit
04.05.2021 | VdM Verband deutscher Musikschulen

Deutscher Musikrat, DTKV und VdM begrüßen geplante Ausnahmeregelung der Künstlersozialkasse zu Nebeneinkünften aus freiberuflicher nichtkünstlerischer Arbeit

Aufgrund der Corona-Maßnahmen können freiberufliche Musikerinnen und Musiker seit März 2020 nur sehr eingeschränkt in ihrem eigentlichen Beruf arbeiten. Doch die bisherigen Regelungen der Künstlersozialkasse (KSK) bringen Kreativschaffende in der Corona-Zeit in Bedrängnis, wenn diese temporär vorrangig in freiberuflichen nichtkünstlerischen Arbeitsbereichen ihren Lebensunterhalt verdienen.

Nachrichtensuche

  • Kalender Archivsuche

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Termine

VdM-Fortbildungen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend