Neuigkeiten

Rubrik:
  • Filter:
Umfrage des Deutschen Musikrats zu Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Musikleben
18.02.2021 | VdM Verband deutscher Musikschulen

Umfrage des Deutschen Musikrats zu Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Musikleben

Der Deutsche Musikrat führt gemeinsam mit dem Zentrum für Kulturforschung aktuell eine Umfrage zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Musikleben durch. Die Befragung richtet sich an alle Personen, die im Musikleben aktiv sind - sei es im künstlerischen, musikpädagogischen oder musikwirtschaftlichen Bereich oder als Amateurmusizierende.
Deutscher Musikrat, DTKV und VdM fordern Arbeitsminister Hubertus Heil auf, eine Ausnahmeregelung für Nebenverdienste bei der Künstlersozialkasse zu ermöglichen
10.02.2021 | VdM Verband deutscher Musikschulen

Deutscher Musikrat, DTKV und VdM fordern Arbeitsminister Hubertus Heil auf, eine Ausnahmeregelung für Nebenverdienste bei der Künstlersozialkasse zu ermöglichen

Kreativschaffende, die in der Künstlersozialkasse (KSK) versichert sind, müssen laut geltender Regelungen mindestens 51 Prozent ihres Einkommens durch künstlerische oder publizistische Tätigkeit erwirtschaften. Zudem dürfen KSK-Versicherte nur geringfügig, also auf 450-Euro-Basis, aus nichtkünstlerischer Tätigkeit dazu verdienen.
„DEIN INSTRUMENT - Richtig gut lernen!“
29.01.2021 | Musikschule der Stadt Leverkusen

„DEIN INSTRUMENT - Richtig gut lernen!“

Videoreihe der Musikschule der Stadt Leverkusen

Gerade in der Not, wenn man gezwungen ist, gewohnte Pfade zu verlassen, ist Kreativität gefragt. Und so führen Lock-Down und Kontaktbeschränkung auch im Bereich der Musikpädagogik und der Musikschule der Stadt Leverkusen zu kreativen Ideen, besonders im Bereich der Digitalisierung.
Änderungen bei Überbrückungshilfe und Neustarthilfe für Solo-Selbständige
21.01.2021 | VdM Verband deutscher Musikschulen

Änderungen bei Überbrückungshilfe und Neustarthilfe für Solo-Selbständige

Die Überbrückungshilfe III wird nochmals deutlich ausgeweitet. Die verbesserten Konditionen unterstützen jetzt auch die soloselbständigen Künstler.
Bundesregierung beschließt Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz
20.01.2021 | VdM Verband deutscher Musikschulen

Bundesregierung beschließt Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz

Pressemitteilung des Bundesfamilienministeriums

Die Bundesregierung hat am 20. Januar 2021 den von der Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, Christine Lambrecht, vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur ausdrücklichen Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz beschlossen. Damit setzt sie eine Vereinbarung des Koalitionsvertrags um.

Nachrichtensuche

  • Kalender Archivsuche

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

VdM-Fortbildungen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend