Stellenangebote

80 offene Stellen an Mitgliedschulen des VdM

Stellenangebot
Stelle:  Lehrkraft
Fach/Funktion: Violoncello
Umfang der Beschäftigung: 12 UST (ausbaubar)
Vergütung: Honorar
Bemerkungen:

Die Musik- und Kunstschule der Stadt Bielefeld sucht zum 1. Februar eine Lehrkraft für Cello

 

Sie sind eine ideenreiche und engagierte Person. Sie können Schüler und Kollegen begeistern, sind gut organisiert, können Ihr Instrument bis zur Oberstufe unterrichten. Sie haben die Fähigkeit, neben Einzelunterricht auch Gruppen- und Ensembleunterricht durchzuführen. Als Künstler/in und Cellist/in lieben Sie es, neben der Unterrichtstätigkeit auch selbst auf der Bühne zu stehen, in unserem Orchester mitzuwirken und gemeinsam mit uns Projekte zu verwirklichen.

 

Dann sucht die Musik- und Kunstschule der Stadt Bielefeld genau Sie als Lehrkraft für Cello.

 

Ihr Aufgabengebiet:

 

  • Einzelunterricht im Fach Cello bis zur Oberstufe
  • Gruppenunterricht im Fach Cello
  • Streichergruppen-Unterricht
  • gemischtes Orchester im Rahmen von Jekits (Orchester Kunterbunt)

 

Wir bieten einen Honorarvertrag über 12 UST. Die Unterrichtstage sind zunächst am Dienstag und Mittwoch vorgesehen. Das Unterrichtdeputat ist mittelfristig weiter ausbaubar. Die Honorare für Einzelunterricht liegen derzeit bei 26,- Euro pro 50 Minuten (45 Minuten Unterricht + 5 Minuten Regiezeit). Für Gruppenunterricht und JeKits liegt der Satz höher.

 

Die Musik- und Kunstschule der Stadt Bielefeld existiert seit 1956 und ist heute mit ihren 170 Mitarbeitern und 7.000 Schülern die größte Musik- und Kunstschule in Deutschland. Es gibt 4 eigenständige Sparten: Musik, Kunst, Tanz und Theater. Die MuKu, wie sie in der Bevölkerung genannt wird, führt regelmäßig Konzerte, Ausstellungen, Tanz-, Theaterproduktionen und Musicals durch. Das Hauptgebäude steht unweit der Altstadt und direkt am Fuß der Sparrenburg. Es handelt sich um das denkmalgeschützte Gebäude, das 1907 für die Werkkunstschule gebaut wurde. Es würde jungst aufwendig saniert und verfügt seitdem über moderne hell Unterrichträume und drei schöne Konzert- bzw- Veranstaltungsräume.

 

Bewerbungsschluss ist der 17.1.2022. Das Bewerbungsverfahren mit Probeunterricht, Vorspiel und Gespräch ist vorgesehen für Freitag, den 21. Januar ab 9 Uhr.

 

Haben Sie noch Fragen zum Bewerbungsverfahren, Honorar und Aufgaben?

 

Für telefonische Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

 

Frau Schlenker – Fachbereichsleiterin für Streichinstrumente – unter der Rufnummer
0521 / 51-6616 zu fachlichen Fragen.
Herr Strzyzewski – Direktor der Musik- und Kunstschule – unter der Rufnummer
0521 / 51-6675 zu Fragen Beschäftigungsverhältnis.

 

Musik- und Kunstschule der Stadt Bielefeld

Burgwiese 9

33602 Bielefeld

Tel: 0521/ 516677

 

muku@bielefeld.de

www.muku-bielefeld.de

Qualifikation: Bachelor / Diplom / staatl. Musiklehrerprüfung etc.
Bewerbungsfrist: von: 03.12.2021 bis: 21.01.2022
 
Bewerbungsanschrift
Musikschule: Musik- und Kunstschule der Stadt Bielefeld
Ansprechpartner: Musik- und Kunstschule der Stadt Bielefeld
Strasse: Burgwiese 9
PLZ, Ort: 33602  Bielefeld
Telefon: 0521/516677
Telefax: 0521/516678
eMail: johannes.strzyzewski@bielefeld.de
URL: http://www.muku-bielefeld.de
zurück

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Kultur macht stark

weitere Informationen

Terminkalender

LEOPOLD CD-Suche

Preisträger und Empfehlungen des Medienpreises LEOPOLD

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend