Musikschulkongress '99
Musik braucht Qualität - Musikschule

 

 

 

AG 5  (Wiederholung als AG 16)

 Referat als Download

 

  

"Schweres" Blech?

Zur Diagnose und Hilfe bei Individualproblemen im Blechbläserunterricht

Referent: Thomas Kratzer, Winnenden

 

Kein Schüler ist wie der andere - so lehrt es der Unterrichtsalltag jedes Musikschullehrers. Hapert es bei dem einen eher am Rhythmusgefühl, tut sich der nächste schwer mit der Koordination; grob- und feinmotorische Probleme können das Fortkommen im Unterricht ebenso beeinträchtigen wie Muskelschwächen unterschiedlichster Art und Schwankungen in der Grundfähigkeit. Ist der Mangel an sich meist schnell festgestellt, so bereitet die Frage nach den Ursachen und möglichen Wegen zur "Heilung" oft Kopfzerbrechen.

Thomas Kratzer, Posaunist, Fachbereichsleiter für Bläser und Percussion und stellvertretender Schulleiter an der Stadtjugendmusik- und Kunstschule Winnenden, hat aus langjähriger Unterrichtserfahrung heraus einen pädagogischen Ansatz entwickelt, der die Diagnose von Individualschwierigkeiten beim Erlernen eines Blechblasinstrumentes erleichtert. Gezielte Übungshilfen ermöglichen dann eine dem einzelnen Schüler gerecht werdende Entwicklung auch in der Gruppe.  

VdM-Fortbildungen

Termine

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend