05.11.2019 | Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen e.V.

Bayerische Musikschulen tagen in Harmonie

Erdinger Landrat Martin Bayerstorfer einstimmig als Präsident des VBSM wiedergewählt

Unter dem Motto "Musik braucht Qualität – Musikschule“ fand vom 24. bis 26. Oktober 2019 in Ingolstadt der 42. Bayerische Musikschultag statt.

 

Zu einem abwechslungsreichen Programm aus aktuellen musikpädagogischen und bildungspolitischen Themen in Festakt und Forum in der Kurfürstlichen Reitschule (VHS) sowie einem eindrucksvollen Querschnitt der bayerischen Musikschularbeit in verschiedenen öffentlichen Konzerten, trafen sich insgesamt 350 Delegierte der bayerischen öffentlichen Musikschulen in der Festungsstadt. Persönlichkeiten wie die Bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Kerstin Schreyer, waren zur Unterstützung angereist, denn es gilt, die staatliche Förderung und politische Unterstützung der so wichtigen kulturellen und gesellschaftsbildenden Arbeit der Musikschulen zu erhalten und auszubauen.

 

Turnusgemäß standen in der Mitgliederversammlung des Verbandes Bayerischer Sing- und Musikschulen am 26. Oktober 2019 die Vorstandswahlen an. Allen voran im Amt bestätigt wurde bereits zum dritten Mal in Folge einstimmig der Erdinger Landrat Martin Bayerstorfer als Präsident des Verbandes Bayerischer Sing- und Musikschulen. Sein ehrenamtlicher Einsatz auf politischer Ebene für die über 200.000 Schüler und mehr als 5.000 Lehrkräfte an den 220 bayerischen Musikschulen des Verbandes wurde besonders gewürdigt. Mit überwältigender Mehrheit wurden auch die erneut angetretenen Mitglieder des Vorstands und des Erweiterten Vorstands wiedergewählt. Auch neu zu besetzende Positionen wurden mit großen Mehrheiten besetzt. Insgesamt hat der bayerische Musikschulverband in Ingolstadt eindrucksvoll bewiesen, dass Qualität Spaß macht – auf allen Ebenen.


zurück


Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Termine

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend