Informationen zur Corona-Krise

Informationen zur Thema Corona und Musikschulen



VdM verabschiedet Koblenzer Erklärung

Bundesversammlung und Hauptarbeitstagung des Verbandes deutscher Musikschulen in Koblenz



Ausschreibung Medienpreis LEOPOLD 2021/2022

Neu: Sonderpreis Elementare Musikpraxis digital
Einsendeschluss: 31. Januar 2021



Neuigkeiten

Rubrik:
  • Filter:
Bund erhöht Mittel für Künstlersozialversicherung - Abgabesatz bleibt damit stabil
03.12.2020 | VdM Verband deutscher Musikschulen

Bund erhöht Mittel für Künstlersozialversicherung - Abgabesatz bleibt damit stabil

Der Gesetzgeber entlastet die Künstlersozialversicherung zusätzlich zum Bundeszuschuss um weitere 32,5 Millionen Euro. Dies hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages beschlossen. Durch die zusätzlichen Bundesmittel kann auch im nächsten Jahr der Abgabesatz zur Künstlersozialkasse weiter stabil bei 4,2 Prozent gehalten werden.
Einzelunterricht an Musikschulen in Sachsen ab Dezember wieder möglich
30.11.2020 | Landesverband der Musikschulen in Sachsen e.V.

Einzelunterricht an Musikschulen in Sachsen ab Dezember wieder möglich

Kulturministerin Klepsch: "Musikschulen haben Bildungsauftrag für schulische und berufliche Bildung"

Sachsen ermöglicht ab dem 1. Dezember 2020 wieder den Einzelunterricht an Musikschulen im Freistaat. Sachsens Kulturministerin Barbara Klepsch hatte sich bei der Überarbeitung der Sächsischen Corona-Schutzverordnung erneut intensiv für die Öffnung der Musikschulen eingesetzt.
Neu und innovativ für Schleswig-Holstein: Meisterkurs "Musikperformance mit Apps"
16.11.2020 | Landesverband der Musikschulen in Schleswig-Holstein e.V.

Neu und innovativ für Schleswig-Holstein: Meisterkurs "Musikperformance mit Apps"

Erstmalig fand in Schleswig-Holstein ein Meisterkurs zum digitalen Musizieren statt. Der Landesverband der Musikschulen veranstaltete vom 6. bis 7. November 2020 im Nordkolleg Rendsburg in Kooperation mit dem Landesmusikrat, der Musikhochschule Lübeck und dem Nordkolleg Rendsburg den Meisterkurs "Musikperformance mit Apps".
Digitale Trendwende in der schleswig-holsteinischen Musikschullandschaft im vollen Gang
10.11.2020 | Landesverband der Musikschulen in Schleswig-Holstein e.V.

Digitale Trendwende in der schleswig-holsteinischen Musikschullandschaft im vollen Gang

Landesverband der Musikschulen in Schleswig-Holstein startet neues Digitalisierungsvorhaben

Der Einsatz von Apps und mobilen Endgeräte zählt mittlerweile zum Handwerkzeug in der Musikvermittlung. Schon lange sind Apps und mobile Endgeräte im Musikschulunterricht bei Lehrkräften und Schülern keine Seltenheit mehr – sei es im musikalischen, als auch im kommunikativen Kontext.
Die hessischen Musikschulen sind wieder geöffnet
09.11.2020 | Landesverband der Musikschulen Hessen e.V.

Die hessischen Musikschulen sind wieder geöffnet

Musikschulen dürfen wieder Präsenzunterricht anbieten

Die hessischen Musikschulen sind seit Freitag, 6. November 2020 unter Beibehaltung der bisherigen Hygienemaßgaben wieder für den Publikumsverkehr (Schülerinnen und Schüler sowie Eltern) geöffnet.

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Kultur macht stark

weitere Informationen

VdM-Fortbildungen

Terminkalender

LEOPOLD CD-Suche

Preisträger und Empfehlungen des Medienpreises LEOPOLD

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Termine

Qualitäts-
management

Erfahren Sie mehr

Bundeseltern-
vertretung

Erfahren Sie mehr

Fortbildungen

Erfahren Sie mehr

Stellenangebote

Erfahren Sie mehr

Publikationen

Erfahren Sie mehr

Deutsche
Streicher-
philharmonie

Erfahren Sie mehr

Qualitäts-
management

Erfahren Sie mehr

Bundeseltern-
vertretung

Erfahren Sie mehr

Fortbildungen

Erfahren Sie mehr

Stellen-
angebote

Erfahren Sie mehr

Publikationen

Erfahren Sie mehr

Deutsche
Streicherphil-
harmonie

Erfahren Sie mehr
(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend