Deutsche Streicher­philharmonie

Digitales Probespiel: Mitglied der DSP werden

Digitales Probespiel: Mitglied der DSP werden

Februar 2022. Coronabedingt wird das diesjährige Probespiel zur Aufnahme in die Deutsche Streicherphilharmonie wieder digital durchgeführt. Bewerben können sich qualifizierte junge Streicherinnen und Streicher aus Musikschulen des VdM. 

 

Einsendeschluss der Bewerbungsvideos ist der 28. Februar 2022.

Weitere Informationen
Frühjahrstournee führt in bedeutende Konzertsäle

Frühjahrstournee führt in bedeutende Konzertsäle

März/April 2022. Nach einer intensiven Probenphase im Januar in Berlin führt die erste Tournee der DSP in diesem Jahr unter anderem in so bedeutende Konzertsäle wie das Grand Auditorium in Luxemburg, die Kölner Philharmonie und die Alte Oper Frankfurt. Mit im Programm: das Klavierkonzert Nr. 2 von Frédéric Chopin. Die Solistin ist SoRyang, mit der das Orchester bereits eine langjährige Zusammenarbeit verbindet.

Postkarte zu den Konzerten

Weitere Informationen

 

Flow of Music: Neue CD der DSP erschienen

Flow of Music: Neue CD der DSP erschienen

März 2022. Im jeweils zweiten Teil seiner Frühjahrskonzerte (s. links) spielt das junge Spitzenorchester die Streicherserenade von Antonin Dvorak. In den Fluss der schönen Melodien kann das Publikum anschließend zu Hause weiter eintauchen, denn pünktlich zu Tourneebeginn ist die neue, 15. CD des Orchesters erschienen. "Flow of Music" präsentiert neben dem berühmten Dvorakschen Werk das Marimbakonzert Nr. 1 von Ney Rosauro sowie die Weltersteinspielung von Dietrich Zöllners "Poco Insanimus".

Live-CD vom DSP-Konzert im Wiener Musikverein

Live-CD vom DSP-Konzert im Wiener Musikverein

Januar 2022. Das Konzert der Deutschen Streicherphilharmonie am 1. August 2021 im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins wurde live mitgeschnitten. Die Doppel-CD mit Werken unter anderem von Grieg (Holberg-Suite), Chopin (Klavierkonzert Nr. 2) und Barber (Adagio) ist jetzt beim österreichischen Label Gramola erschienen. Die Solistin des Klavierkonzertes ist SoRyang.

Gleich zwei Gastspiele im Wiener Musikverein

Gleich zwei Gastspiele im Wiener Musikverein

Januar 2022. Für die coronabedingt verschobenen Konzerte der Deutschen Streicherphilharmonie konnten aktuelle Gastspieltermine im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins vereinbart werden:

 

Sonntag, 31. Juli 2022

Sonntag, 8. Januar 2023

 

Solistin bei beiden Konzerten ist die Pianistin SoRyang.

Konzerte
Dreifaches Jubiläum in Rüsselsheim

Dreifaches Jubiläum in Rüsselsheim

November 2021. Das Konzert der DSP zum 50. Geburtstag des Theaters Rüsselsheim musste in der Spielzeit 2019/2020 coronabedingt verschoben werden. Mit etwas Verspätung konnten nun am 7.11.21 gleich drei Jubilare gefeiert werden: Das Theater Rüsselsheim, die Musikschule Rüsselsheim (ebenfalls 50 Jahre) und die Deutsche Streicherphilharmonie (30 Jahre gesamtdeutsches Ensemble). Für die eindrucksvolle Qualität des Klangkörpers war zuvor in der Musikschule Freiburg sowie unter besonderen Bedingungen im Zirkuszelt in Staufen geprobt und konzertiert worden.

Furios: Die Sommertournee der DSP

Furios: Die Sommertournee der DSP

Oktober 2021. Erfolgreicher Rollentausch: Gleich zwei hochambitionierte Dirigenten waren nach Berlin angereist, um hier mit den jungen Musikerinnen und Musikern der DSP für den Konzertauftakt ihrer diesjährigen Sommertournee zu proben - der österreichische Shootingstar an der Violine, Emmanuel Tjeknavorian, und DSP-Chefdirigent Wolfgang Hentrich, Erster Konzertmeister der Dresdner Philharmonie, tauschten Geigenbogen und Taktstock.

Zum Artikel in der nmz Oktober 2021

Erster Artist in Residence der DSP: Alexej Gerassimez

Erster Artist in Residence der DSP: Alexej Gerassimez

Oktober 2021. Mit dem jungen Starpercussionisten Alexej Gerassimez ist die DSP auf ganz besondere Weise verbunden. Fünf Konzerte in bedeutenden Sälen und bei renommierten Festivals, eine CD-Produktion und ein Workshop, bei dem sich Solist und Orchestermitglieder über Kernfragen künstlerischen Seins austauschten, prägten das gemeinsame musikalische Jahr 2020/2021. Gespannt und mit großer Vorfreude blickt die DSP auf die nächsten Projekte mit ihrem ersten Artist in Residence.

Bejubelt: Marek Janowski und DSP in Wuppertal

Bejubelt: Marek Janowski und DSP in Wuppertal

September 2021. Mit Standing Ovations feierte das Publikum das Gastspiel der DSP unter Leitung von Marek Janowski am 19.9. in der Historischen Stadthalle Wuppertal. Nachdem das Konzert coronabedingt zweimal verschoben werden musste, präsentierten sich Dirigent, Orchester und Solisten (Alexej Gerassimez, erster Artist in Residence der DSP, Marimbaphonkonzert Nr. 1 von Ney Rosauro; Lorenzo Soulès, Klavier, Uraufführung der Preisträgerkomposition des VdM-Kompositionswettbewerbs 2019) in bester Spiellaune.

Kurzfilm zu DSP-Probe mit Marek Janowski

Kurzfilm zu DSP-Probe mit Marek Janowski

Dezember 2020. Es sollte ein fulminanter Abschluss ihrer Deutschlandtournee 2020 werden: das Konzert der Deutschen Streicherphilharmonie unter Leitung von Marek Janowski am 2. Dezember 2020 in Köln. Coronabedingt musste es auf den Mai 2021 verschoben werden. Bereits im September 2019 gab es eine erste intensive Probenzeit mit dem weltweit renommierten Dirigenten. Jakob Eschenburg hat in diesem Kurzfilm einige Szenen der Probenarbeit eingefangen.

Zum Video
nmzMedia-Film zur Deutschland-Tournee 2020

nmzMedia-Film zur Deutschland-Tournee 2020

Dezember 2020. Im Jubiläumsjahr 2020 „30 Jahre Deutsche Einheit“ wollte die Deutsche Streicherphilharmonie mit Konzerten in allen 16 Bundesländern musikalisch ein Zeichen für die Einheit setzen. Coronabedingt konnte eine Vielzahl der für dieses Jahr geplanten Konzerte nicht stattfinden bzw. wurde auf das Jahr 2021 verschoben. Der Kurzfilm von nmzMedia hat Szenen der vorbereitenden Proben- und Konzertarbeit im Jahr 2019 sowie den Status quo im Sommer 2020 eingefangen.

Zum Video
Konzerthaus Berlin: DSP spielt in großer Besetzung

Konzerthaus Berlin: DSP spielt in großer Besetzung

September 2020. Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey musste ihren Konzertbesuch für den 30.9.2020 kurzfristig absagen, aber VdM-Bundesvorsitzender Ulrich Rademacher verlas zur Eröffnung des denkwürdigen Abends im Konzerthaus Berlin ihre Grußbotschaft. 60 junge Musikerinnen und Musiker durften hier zum ersten Mal seit Jahresbeginn wieder gemeinsam mit ihrem Chefdirigenten Wolfgang Hentrich ihre hohe Qualität und große Spielfreude präsentieren - und dies gelang ihnen mit Bravour.

Weitere Informationen

CDs der DSP

Bestellen Sie die CDs der Deutschen Streicherphilharmonie direkt bei uns.


CD Online-Katalog

Gefördert vom

 

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

 

Patenorchester

Rundfunk Sinfonieorchester Berlin

Rundfunkpartner
 

Deutschlandradio Kultur

Unterstützt durch


Termine


(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend