Stellenangebote

51 offene Stellen an Mitgliedschulen des VdM

Stellenangebot
Stelle:  Musikschullehrer (m/w/d) mit Fachbereichsleitung
Fach/Funktion: Fachbereich Tasteninstrumente Gesang
Umfang der Beschäftigung: 30 Std.á 45 Minuten
Vergütung: 9b
Bemerkungen:

www.schwerin.de/stellenangebote
Die Landeshauptstadt Schwerin ist mit fast 100.000 Einwohner*innen das politische Zentrum des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Als Oberzentrum verfügt Schwerin neben dem historischen Stadtkern rund um das Schloss über eine hervorragend ausgebaute Infrastruktur in den Bereichen Bildung, Dienstleistung, medizinische Versorgung und Kultur. Die Stadtverwaltung Schwerin ist eine moderne Kommunalverwaltung mit zentralem Sitz im Stadthaus am Hauptbahnhof. Für derzeit rund 1100 Bedienstete ist die Stadtverwaltung der zweitgrößte Arbeitgeber in der Landeshauptstadt. Die Stadtverwaltung bietet darüber hinaus attraktive Arbeitsbedingungen für eine mögliche Work-Life-Balance u.a. durch eine flexible Gleitarbeitszeit und Homeoffice-Möglichkeiten, persönliche Weiterentwicklung nach einem Personalentwicklungskonzept sowie eine attraktive betriebliche Gesundheitsförderung.
Bei der Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Schwerin ist im Fachdienst Kultur am Konservatorium Schwerin Musikschule Johann Wilhelm Hertel mit Beginn ab dem 01.11.2020 eine Vollzeitstelle (30 Wochenstunden) als
Musikschullehrer*in mit Fachbereichsleitung
für den Bereich Tasteninstrumente/Gesang
unbefristet zu besetzen.
Aufgabenschwerpunkte:
Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt im Musikschulunterricht für Klavier oder Gesang (je mit Nebenfach). Ergänzt wird die Tätigkeit um die Leitungsfunktion des Fachbereichs.
Musikschulunterricht:
 Unterrichtserteilung sowie dessen Vor- und Nachbereitung
 Abhaltung von Sprechstunden, Teilnahme an Schulkonferenzen und Elternabenden
 Teilnahme am Vorspiel von Schüler*innen außerhalb des Unterrichts
 Mitwirkung an Musikwettbewerben und Veranstaltungen der Musikschule oder anderen Einrichtungen
 Teilnahme an Musikschulfreizeiten
Fachbereichsleitung:
 Erarbeitung von pädagogischen Inhalten und Projekten inkl. Finanzplanung
 Beratung von Schüler*innen und Eltern
 Durchführung von Fachbereichskonferenzen, Mitarbeiterführung, Fortbildungsplanung
 Hierfür sind Abminderungsstunden vorgesehen.
www.schwerin.de/stellenangebote
Anforderungen:
 erfolgreich abgeschlossenes Studium in passender Ausrichtung (Gesang oder Klavier) mind. mit einem Diplom- oder Bachelorgrad
 Erfahrung in der Musikschularbeit
 Leitungserfahrungen einer Musikschule wünschenswert, idealerweise mit der entsprechenden Zusatzqualifikation für die Fachbereichsleitung oder der Bereitschaft, diese nachzuholen
 selbstständige Arbeitsweise
 ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
 IT-Affinität und Interesse an moderne einschließlich digitale Unterrichtsmethoden
Vergütung:
Die Stelle ist nach E 9b TVöD zzgl. der Zulage für die Fachbereichsleitung nach TVöD ausgewiesen.
Ihre Bewerbung:
Senden Sie uns Ihre Bewerbung per Email bis zum 26.07.2020 an bewerbung@schwerin.de.
Stadtverwaltung Schwerin
Der Oberbürgermeister
Fachdienst Hauptverwaltung
Fachgruppe Personal
Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
Hinweise:
Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Auswahlverfahren bevorzugt berücksichtigt. Die Landeshauptstadt Schwerin orientiert sich zudem an der Charta der Vielfalt. Sie erkennt damit Vielfalt als Teil ihrer Unternehmenskultur an und ist bestrebt, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das Frauen und Männern unabhängig von Herkunft, Religion oder sexueller Orientierung gleiche Chancen bietet. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.
Bewerber*innen, die Tätigkeiten für das Allgemeinwohl ausüben – z.B. in der Freiwilligen Feuerwehr als einem Bereich
der kommunalen Gefahrenabwehr – können bei ansonsten gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt Berücksichtigung finden.
Anfallende Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur, sofern ein frankierter Rückumschlag beigefügt wird.
Zum Umgang mit Ihren Bewerbungsdaten wird auf die aktuellen datenschutzrechtlichen Bestimmungen nach DSGVO verwiesen, die Sie unter https://www.schwerin.de/politikverwaltung/stellen-ausbildung/stellenangebote/ konkretisiert finden.
Bei Bedarf wird Ihnen das Infoblatt zum Datenschutz zugesandt.

Qualifikation: Diplom-Bachelor
Bewerbungsfrist: von: 29.06.2020 bis: 26.07.2020
 
Bewerbungsanschrift
Musikschule: Stadtverwaltung Schwerin
Ansprechpartner: Fachdienst Hauptverwaltung -Fachgruppe Personal
Strasse: Am Packhof 2-6
PLZ, Ort: 19053 Schwerin
Telefon: 0385/5912740
Telefax: 0385/5912750
eMail: bewerbung@schwerin.de
URL: http://www.konservatorium-schwerin.de
zurück

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Kultur macht stark

weitere Informationen

VdM-Fortbildungen

Terminkalender

Termine

LEOPOLD CD-Suche

Preisträger und Empfehlungen des Medienpreises LEOPOLD

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend