Stellenangebote

129 offene Stellen an Mitgliedschulen des VdM

Stellenangebot
Stelle:  Lehrkraft (m/w/d)
Fach/Funktion: Posaune/Tenorhorn/Tuba
Umfang der Beschäftigung: Stellenumfang 18-25%, befristet bis 31.08.2023
Vergütung: TVöD
Bemerkungen:

Beginn: 01.09.2022 (Unterrichtsbeginn: 12.09.)

 

Ihre Aufgaben

  • Erteilung von Musikunterricht mit dem Schwerpunkt Posaune in der Musikschule und bei Bedarf in Schulkooperationen
  • Alle mit der Musikschularbeit zusammenhängenden vorbereitenden, organisatorischen und pädagogischen Tätigkeiten
  • Vorbereitung der Schüler auf Konzerte, Wettbewerbe und Prüfungen, Mitwirkung bei Veranstaltungen
  • Eine Anpassung des Aufgabengebietes, insbesondere auch des musikalischen Schwerpunktes, behalten wir uns vor.

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Musikstudium (Diplom, Bachelor oder Master) an einer Musikhochschule
  • Hohe pädagogische und künstlerische Kompetenz und die Befähigung zur Erteilung von Unterricht im Fach Posaune für alle Altersgruppen bis hin zur Vorbereitung auf ein Musikstudium
  • Befähigung zur Erteilung von Unterricht in Kooperation mit allgemeinbildenden Schulen
  • Unterrichtserfahrung sowie die Befähigung, einen engagierten Unterricht in allen Unterrichtsformen zu geben
  • Kommunikative Kompetenzen im Umgang mit Schülerinnen, Schülern und Eltern
  • Wir suchen eine Persönlichkeit, die durch methodisch breit gefächerten Unterricht Schülerinnen und Schüler motiviert und ihren Fähigkeiten entsprechend optimal fördern kann
  • Austausch und Zusammenarbeit mit dem Kollegium und der Schulleitung sowie aktive Mitarbeit im Fachbereichsteam
  • Eigeninitiative sowie Bereitschaft zur Weiterbildung und Offenheit für neue Entwicklungen und Aufgabenbereiche der Musikschule

Wir bieten Ihnen

  • Eine bis 31.08.2023 befristete Beschäftigung in Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang von 18 - 25 %. Ein weiterer Ausbau wird angestrebt.
  • Eingruppierung bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 9b TVöD
  • Zusatzversorgung (Betriebsrente)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV
  • Attraktives Gesundheitsmanagement
  • Vermittlung von Ferienbetreuung für Kinder
  • Tolle Freizeitmöglichkeiten in einer abwechslungsreichen Region

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind in unserem Team herzlich willkommen!

 

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis 17.07.2022 auf dem Bewerberportal der Stadt Friedrichshafen unter stellen.friedrichshafen.de ein.

Für weitere Auskünfte zum Stelleninhalt steht Ihnen Frau Hermann-Wüster, Leiterin der Musikschule, unter der Telefonnummer 07541 203-55550 und für sonstige Auskünfte Frau Lehmann, Personalreferentin, unter der Telefonnummer 07541 203-1141 gerne zur Verfügung.

Qualifikation: Abgeschlossenes Musikstudium im Fach Posaune (Diplom, Bachelor oder Master)
Bewerbungsfrist: von: 22.06.2022 bis: 17.07.2022
 
Bewerbungsanschrift
Musikschule: Musikschule Friedrichshafen
Ansprechpartner: Sabine Hermann-Wüster
Strasse: Wendelgardstr. 25
PLZ, Ort: 88045  Friedrichshafen
Telefon: 07541/203 5555 1
Telefax: 07541/203 55598
eMail: stellen.friedrichshafen.de
URL: http://www.musikschule.friedrichshafen.de
zurück

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Kultur macht stark

weitere Informationen

VdM-Fortbildungen

Terminkalender

Termine

LEOPOLD CD-Suche

Preisträger und Empfehlungen des Medienpreises LEOPOLD

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend