Stellenangebote

159 offene Stellen an Mitgliedschulen des VdM

Stellenangebot
Stelle:  Lehrkraft (m/w/d)
Fach/Funktion: Querflöte, Blockflöte
Umfang der Beschäftigung: 50%
Vergütung: internes Eingruppierungssystem
Bemerkungen:

Wir möchten Sie gern in unserem Musikschulteam willkommen heißen.

 

An der Kreismusikschule „Dreiländereck“, einer Einrichtung der Kultur- und Weiterbildungsgesellschaft mbH im Landkreis Görlitz, ist zum 01.08.2024 eine Teilzeitstelle als Lehrkraft im Fach Querflöte, Blockflöte zu besetzen.

 

Wir bieten:

  • Festanstellung, unbefristet
  • Der Beschäftigungsumfang beträgt wöchentlich 16 Unterrichtsstunden (50% einer Vollzeitstelle).
  • Arbeitsort ist der Landkreis Görlitz, vorrangig Weißwasser und Niesky
  • Musikschulteam mit 40 festangestellten und 40 freien Mitarbeitern
  • Musikschule mit über 2.800 Schülern
  • betriebliche Altersvorsorge
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eingruppierung im internen Eingruppierungssystem nach G IX oder G X, in Abgängigkeit der Qualifikation

 

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Organisation und Durchführung des Unterrichtes incl. Vor- und Nachbereitung auf der Grundlage der Rahmenlehrpläne des Verbandes deutscher Musikschulen e.V.
  • kontinuierliche Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Teilnahme an Fachkonferenzen und Dienstberatungen,
  • fachinterne und fachübergreifende Zusammenarbeit
  • Vorbereitung und Mitwirkung in Konzerten, Veranstaltungen und Projekten
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Die Unterrichtstätigkeit beinhaltet Einzel- und Gruppenunterricht mit Schülern aller Altersstufen sowie die Durchführung von Ensembleunterricht einschließlich der sich daraus ergebenden Mitwirkung in Veranstaltungen.

 

Ihr Profil:

  • eine musikalisch-pädagogische Ausbildung, gerne auch mit Mehrfachqualifikation
  • sicheres Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen
  • organisatorisches Geschick und Planungsfähigkeit
  • Offenheit für innovative Unterrichtsformen und Bereitschaft zur Mitarbeit in Schulkooperationen
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeit und Bereitschaft zum Einsatz an wechselnden Orten
  • Erwartet wird eine dynamische Lehrerpersönlichkeit, die sich mit Begeisterung und einem hohen Maß an Sozialkompetenz den vielfältigen Aufgaben stellt und fähig ist zur methodisch fantasievollen und musikalisch inspirierenden Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aller Leistungsstufen im Einzel- und Gruppenunterricht.

 

Aussagefähige Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 07.06.2024 schriftlich (gern auch per Mail) an folgende Adresse:

 

Kultur- und Weiterbildungsgesellschaft mbH | Stefan Möbus (Geschäftsführer)

Poststraße 8 | 02708 Löbau |

E-Mail: info@ku-weit.de

Ihr Ansprechpartner: Rüdiger Herrmann (Schulleiter) | Telefon: 03585-404614

 

Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass wir ihre personenbezogenen Daten in den Systemen der Kultur- und Weiterbildungsgesellschaft mbH für dieses Bewerbungsverfahren speichern und verarbeiten. Das Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden. Ausgaben, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung bestehen, können nicht erstattet werden.

Qualifikation:
Bewerbungsfrist: von: 13.05.2024 bis: 07.06.2024
 
Bewerbungsanschrift
Musikschule: Kreismusikschule Dreiländereck
Ansprechpartner: Rüdiger Herrmann
Strasse: Johannisplatz 10
PLZ, Ort: 02708  Löbau
Telefon: 03585/404614
Telefax: 03585/404618
eMail: info@ku-weit.de
URL: https://www.kreismusikschule-dreilaendereck.de
zurück

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Kultur macht stark

weitere Informationen

VdM-Fortbildungen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend