Stellenangebote

44 offene Stellen an Mitgliedschulen des VdM

Stellenangebot
Stelle:  Lehrkraft
Fach/Funktion: Violine und EMP
Umfang der Beschäftigung: 25 WStd. à 45 Min.
Vergütung: TVöD
Bemerkungen:

Die Musikschule Südschwarzwald ist eine gut organisierte dezentrale Musikschule mit funktionierenden Teamstrukturen. Die Musikschule steht in der Trägerschaft von Landkreis Waldshut und 20 Gemeinden. In ca. 1.000 Wochenstunden unterrichten unsere 60 Lehrkräfte jährlich mit einem breiten Fachangebot etwa 2.800 Schülerinnen und Schüler jeden Alters.
Die Musikschule ist gut vernetzt durch die starke Zusammenarbeit mit allgemein bildenden Schulen, Kindergärten und Vereinen. Der Landkreis Waldshut liegt direkt an der Schweizer Grenze, die Städte Freiburg, Basel und Zürich sind in günstiger Nähe.

 

Wir bieten eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einer lebendigen und künstlerisch aktiven Musikschule. Sie unterrichten schwerpunktmäßig das Fach Violine (ca. 20 WStd.), möglichst auch Bratsche, und leiten ein kammermusikalisches Ensemble. Dazu kommen einige Stunden in der elementaren Musikpädagogik. Die Stelle ist ausbaubar auf ein volles Deputat (=32 WoStd. incl. Ferienüberhang). Die Bezahlung erfolgt in TVöD Entgeltgruppe 9b. Sie erhalten eine Jahressonderzahlung und eine attraktive betriebliche Altersvorsorge.

Qualifikation: musikpäd. Abschluss Hauptfach Violine / Zweitfach EMP
Bewerbungsfrist: von: 25.03.2021 bis: 30.04.2021
 
Bewerbungsanschrift
Musikschule: Musikschule Südschwarzwald
Ansprechpartner: Musikschule Südschwarzwald
Strasse: Breitestr. 7
PLZ, Ort: 79761  Waldshut-Tiengen
Telefon: 07741/833584
Telefax: 07741/833579
eMail: sekretariat@musikschule-suedschwarzwald.de
URL: http://www.musikschule-suedschwarzwald.de
zurück

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Kultur macht stark

weitere Informationen

VdM-Fortbildungen

Terminkalender

LEOPOLD CD-Suche

Preisträger und Empfehlungen des Medienpreises LEOPOLD

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend