Blindenprojekt

Musik integrativ - Musikunterricht für Menschen mit Behinderung

Klavier lernen ohne Barriere

„Mir ist klar geworden, dass [blinde Schüler] Noten und folglich auch das Klavierspiel eigentlich ganz anders lernen müsste[n].“ (A. Ruckdeschel)

 

Die neue Klavierschule "Klavier lernen Punkt für Punkt" ermöglicht es zunächst einmal sehenden Klavierlehrern, blinde Schüler zu unterrichten und dabei auch die Blindennotenschrift zu vermitteln.

Die Schule ist so aufgebaut, dass sehende und blinde Schüler von Anfang an in musikalisch sinnvoller Weise lernen.

Für blinde Schüler gibt es eine Punktschriftausgabe; in der Schwarzdruckfassung stehen dieselben Stücke in normalem Notendruck und darunter in Punktschrift. So können auch sehende Lehrer ohne Braillevorkenntnisse blinde Schüler unterrichten und ihnen dabei die Braillenoten vermitteln. Dank Braillenoten erschließen sich blinde Hobby- und Berufsmusiker neue Stücke völlig eigenständig.

 

„Klavier lernen Punkt für Punkt“ ist aber nicht nur eine Hilfe für den Klavierunterricht mit Sehenden und Blinden, sie ist auch pädagogisch und künstlerisch von hoher Qualität. Wolfgang Zill, Professor für Klavier an der Musikhochschule in Hannover, bestätigt: "Ich würde das Werk auch für sehende Schüler empfehlen. Es ist gut aufgebaut und die Auswahl der Stücke ist sehr gut und geschmackvoll."

 

Inhaltliche Fragen und Beratung:

Martin Rembeck

Berckhusenstraßen 7

30625 Hannover

Tel: 0511/550417

Mobil: 0172/5107390

info@martin-rembeck.de

www.martin-rembeck.de

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Kultur macht stark

weitere Informationen

VdM-Fortbildungen

Terminkalender

Termine

LEOPOLD CD-Suche

Preisträger und Empfehlungen des Medienpreises LEOPOLD

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend