LEOPOLD
Gute Musik für Kinder

LEOPOLD 2005/2006

Die Geschichte vom Ring des Nibelungen
Erzählt nach Richard Wagners Opernzyklus

ab 8 Jahren


Richard Wagner für Kinder – und dann auch noch gleich der ganze "Ring", Bayreuths Heiligtum und das längste, in seiner Handlung verwickelteste Werk der Opernliteratur?
Dass überhaupt und wie gut das gelingen kann, beweist diese Produktion der Edition Hieber, die auf 4 CDs in einer Kassette textlich frei nach Richard Wagner "Das Rheingold", "Die Walküre", "Siegfried" und "Götterdämmerung" erzählt.
Das Bilderbuch mit dem kompletten Erzähltext und wunderbaren starkfarbigen Illustrationen, die z.T. ins CD-Booklet übernommen sind, empfiehlt sich dazu.
Auf der CD ist das eigentliche Operngeschehen schlüssig in eine Rahmenhandlung eingebettet. Philipps Eltern erzählen in Form einer spannenden Fortsetzungsgeschichte von ihren Opernbesuchen. Dazu ist im Hintergrund, aber nicht zurückgedrängt, Wagners Musik in einer hervorragenden Einspielung mit der Badischen Staatskapelle unter Günter Neuhold zu hören.
Die beiden Schauspieler Franziska und Manfred Ball teilen sich die – geschickt auf "Mutter" und "Vater" verteilte – Erzählerrolle und schaffen dabei eine Atmosphäre, die einfach zum Weiterhören verführt.

 

  • Kategorie: Oper für Kinder
  • Musik: Richard Wagner
  • Text: Sonny Kunst
  • Interpreten: Manfred und Franziska Ball (Sprecher), Badische Staatskapelle, Leitung: Günther Neuhold
  • Illustrationen: Monika Laimgruber
  • Verlag: Edition Hieber im Allegra Musikverlag, Frankfurt/M.
  • Erscheinungsjahr: 2004
  • Spieldauer: 4 CDs: 38'50 + 38'14 + 48'11 + 48'21
  • Bestellnummern:
    CD • ISBN 3-920456-39-4 (MH 9024 CD)
    Buch • ISBN 3-938223-31-6 (MH 9024)
  • Empfohlener Verkaufspreis:
    CD • EUR 19,95
    Buch • EUR 18,80

LEOPOLD CD-Suche

  • Alter: ab bis Jahre.
  • Preisträger "LEOPOLD"
    Preisträger "Poldi"
    Empfohlen vom VdM

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend