LEOPOLD
Gute Musik für Kinder

LEOPOLD 2005/2006

Auf der Mauer auf der Lauer

3 - 10 Jahre


"Sternschnuppe" – dahinter verbirgt sich das engagierte Duo Margit Sarholz und Werner Meier, denen seit Jahren zusammen mit ihrer Live-Band und zwei Händen voll Kinder quirlige Bühnenprogramme und fantasievolle CD-Produktionen für Kinder gelingen.
Diesmal haben sie sich – eine echte Marktlücke – traditionellen Kinderliedern zugewandt und diesen Klassikern durch ihre spielfreudig präsentierten, gekonnten, musikalisch lebendigen Arrangements ein zeitgemäßes Gewand verpasst. Wie immer bei "Sternschnuppe" sind die Musikteile durch Hör-Spiel-Szenen miteinander zu einer kleinen Gesamtgeschichte mit Liederratespiel verbunden. Alle meine Entchen, Häschen in der Grube, Drei Chinesen mit dem Kontrabass, Auf einem Baum ein Kuckuck saß u.a. – kennt doch jeder, oder?
Das hübsch und farbenfroh gestaltete Booklet hält die Liedtexte für alle Mamas und Papas bereit, deren Erinnerungsvermögen nicht mehr über die erste Strophe hinauskommt.
Konzerttermine, weitere Informationen, Hörproben, Texte und Akkorde der Sternschnuppe-Produktionen verrät die Internet-Seite: http://www.sternschnuppe.de.

 

  • Kategorie: Kinderlieder
  • Musik: traditionell, Bearbeitung Werner Meier
  • Text: traditionell, zusätzliche Strophen: Werner Meier, Margit Sarholz
  • Interpreten: Werner Meier, Margit Sarholz, Studiokinder
  • Verlag: Sternschnuppe Verlag, Ottenhofen
  • Produzenten: Werner Meier, Margit Sarholz
  • Erscheinungsjahr: 2004
  • Spieldauer: 51'00
  • Bestellnummern: CD • ISBN 3-932703-56-1 / MC • ISBN 3-932703-55-3
  • Empfohlener Verkaufspreis: CD • EUR 13,80 / MC • EUR 9,80

LEOPOLD CD-Suche

  • Alter: ab bis Jahre.
  • Preisträger "LEOPOLD"
    Preisträger "Poldi"
    Empfohlen vom VdM

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend