MUSIKSCHULKONGRESS '03

9. – 11. Mai 2003, Hannover Congress Centrum



AG 14 / 31 Referat als Download

Musikphysiologie und Dispokinesis

(Wiederholung 16.30 - 18.00 Uhr)

 

Referent: Dr. Horst Hildebrandt, Basel (CH)

 

 

Schwerpunkt der Arbeitsgruppe waren instrumental- und bühnentaugliche Übungen zur Optimierung von Haltung, Atmung, Bewegungsqualität und Ausdrucksfähigkeit. Diese konnten von den Teilnehmer(inne)n direkt verwendet werden und haben sich bereits in verschiedenen Ländern bei der Vorbeugung und Therapie von Spielhemmungen und Berufskrankheiten bewährt. In den ausgewählten Übungen spielt die Dosierung und reflexhafte Abstimmung innerhalb des Körpers eine bedeutende Rolle.

 

Für den Aufbau einer sogenannten Instrumental- und Bühnendisposition ist weiterhin die in den Übungen angelegte Arbeitsteilung zwischen mentalen, emotionalen und körperlichen Prozessen von Bedeutung.

 

Dr. med. Horst Hildebrandt ist Geiger, Arzt und Dispokinesis-Therapeut und gründete die Musikphysiologische Beratung an der Musikschule Lahr. Seit 1997 leitet er den Fachbereich Musikphysiologie und Präventivmedizin an der Hochschule für Musik und Theater Zürich.



zurück, nach oben

VdM-Fortbildungen

Termine

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend