MUSIKSCHULKONGRESS '03

9. – 11. Mai 2003, Hannover Congress Centrum



AG 6 Referat als Download

Neue Kammermusik für Musikschulen

Motivation für Neue Klänge durch Improvisation

 

Referent: Reinhard Gagel, Köln
Moderation: Doris Froese

 

Der langfristigen Förderung zeitgenössischer Musik für Schülerensembles widmet sich die VdM-Initiative „Neue Kammermusik für Musikschulen“. Aus der Fülle zeitgenössischer Musik Geeignetes für Musikschulen herauszusuchen ist die Zielsetzung des Projekts, denn Musikschulen müssen als verantwortliche Vermittler unserer Musikkultur Schülern neben Altbewährtem auch verstärkt den Zugang zu Neuer Musik eröffnen. Um Jugendliche für die Klangwelt Neuer Musik zu interessieren, braucht man Brücken zu den Erfahrungen, die sie mit Musik haben. Improvisieren mit experimentellen Klängen und neuen Spielformen in Verbindung mit Grooves oder Blues-Strukturen schafft musikalische „Fusionen“, die nicht nur Spaß beim Spielen und Hören machen, sondern auch in der Klangwelt aktueller Bands auftauchen. In verschiedenen Schritten wurde mit experimentellen Spielregeln improvisiert und in einen „Experimental-Blues“ eingebunden.

 

Reinhard Gagel ist als Lehrer für Klavier und Improvisation und Leiter des Fachbereichs Musiktheorie, Improvisation, Komposition und Neue Medien (MIMKO) an der Rheinischen Musikschule Köln tätig.

 

Die Teilnehmer/innen dieser AG werden gebeten, eigene Instrumente mitzubringen.



zurück, nach oben

Termine

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend