MusikLeben 2 das Programm des VdM

 

- Diese Seite befindet sich in der Überarbeitung. -


 

Wochenend- und Ferienfreizeiten

Format 5: Wochenend-Freizeit mit einer Laufzeit von max. 3 Tagen
Format 6: Freizeiten mit einer Laufzeit von 1 bis 2 Wochen

Teilnehmer: 15 - max. 25 TN zwischen sechs und 18 Jahren
Unterricht: 8 UE pro TN und Woche
Fachkraft: 2 musikalische Fachkräfte
Betreuende: 2 BetreuerInnen
Sachausgaben: Unterkunft/Verpflegung pro TN pro Tag = 35,- EUR; Unterkunft/Verpflegung pro Erwachsenem pro Tag = 50,- EUR;Geschäftsbedarf, Publikationen, Material

Inhalte der Maßnahmen:

 

  • Erwerb von kognitiven und sozialen Kompetenzen, sowie die Erweiterung des Persönlichkeitsprofils. Durch die Zusammenarbeit in einer Gruppe wird das Gemeinschaftsprinzip gefördert.
  • Musik wird über das gemeinsame Lernen ganzheitlich erfahrbar und durch Bewegungsabläufe Disziplin und Rücksichtnahme gestärkt.

Projektbeispiele
 

  • Film-Musik-Freizeit (Wochenendfreizeit, 3 Tage)
    Musikschule + Jugendliche aus soziokulturellem Zentrum + örtliche Jugendkunstschule + Kunstverein
  • Malen mit Musik (Kurs, 2 Tage)
    Musikschule + örtliches Krankenhaus (Kinder-Krebs-Station) + örtliche Jugendkunstschule
  • Bandworkshop (Freizeit, 3 Tage)
    Musikschule + Suchtberatungsstelle (suchtkranke Jugendliche oder Kinder suchtkranker Eltern) + Schulsozialarbeit in Brennpunktviertel

 

 

zu Projektbeispielen für Wochenend- und Ferienfreizeiten

 

 


zurück

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Terminkalender

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend