Termine

Früherer Termin
Späterer Termin
zurück zur Terminsuche
07.03.2020

Wie gelingt die Kooperation von Kita und öffentlicher Musikschule?

Kursinhalte:
Die Kooperation von Kita und öffentlicher Musikschule gewinnt stetig an Bedeutung. Die Fortbildung zeigt einerseits die Potenziale auf, die in dieser Bildungsarbeit liegen, andererseits werden viele offene Fragen reflektiert und beantwortet. Wie unterscheidet sich diese Arbeit von der klassischen Musikalischen Früherziehung? Welche Rolle spielt die Haltung der Musikpädagogin gegenüber der Erzieherin? Unterschiedliche Praxisbeispiele (u.a. Musikimpuls, Musikwerkstatt, Singkreise, Kinderkonzerte etc.) werden miteinander verglichen und Gelingensbedingungen sowie Möglichkeiten einer erfolgreichen Kooperation abgeleitet. In Gesprächsrunden und einer Fotopräsentation werden Inhalte, Zielsetzungen, Rahmenbedingungen und Organisation unterschiedlicher Kooperationsformen in den Blick genommen. Methodisch-didaktische Anregungen mit Musik und Bewegung sorgen für den Transfer in die eigene Praxis.

 

Zielgruppe: Musikschullehrkräfte der EMP

Dozentin: Claudia Gschwendtner

Anmeldeschluss: 7. Februar 2020

 

Weitere Informationen können Sie der Broschüre Führungsforum 2020 entnehmen.


Preis: 42,50 € für Lehrkräfte des VdM Hessen / 85,- € für externe Teilnehmer

Veranstaltungsort

Bertha-von-Suttner-Schule
Straße: Konrad-Adenauer-Allee 5
Ort: 61130 Nidderau

Veranstalter

Landesverband der Musikschulen Hessen e.V.
Ansprechpartner: Petra Bietz
Straße: Rheinstr. 111
Ort: 68158 Wiesbaden
Tel.: 0611/34186860
Fax.: 0611/34186866
E-Mail: buero@musikschulen-hessen.de
Internet: www.musikschulenhessen.de
nach oben

Terminkalender

VdM-Fortbildungen

Termine

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend