Termine

Früherer Termin
Späterer Termin
zurück zur Terminsuche
20.01.2018 - 21.01.2018

Start der Suzuki-Lehrerausbildung Violine Stufe 5 in Hof

Sie sind Geigerin und interessieren sich für die Suzuki-Lehrerausbildung?
Sie haben die Stufe 4 bereits abgeschlossen und wollen Ihre Lehrerausbildung fortsetzen. Dann zögern Sie nicht lange und melden sich jetzt zum neuen Kurs von Flora Gáll an.

 

Welche Voraussetzungen müssen Sie mitbringen?
Erfolgreich abgelegte Stufe 4 vor einer Jury der European Suzuki Association. Die Lehrerausbildung ist auch studienbegleitend möglich.

 

Wann findet die Ausbildung statt und wie lange dauert sie?
Die berufsbegleitende Ausbildung findet überwiegend an Wochenenden statt. Ein Jahreskurs besteht in der Regel aus acht Kurswochenenden. Gegliedert ist sie in fünf Stufen, von denen jede mit einer Prüfung abgeschlossen wird.

 

Was kostet die Ausbildung?
Stufen 1 bis 3 – Jahreskurs mit acht Kurswochenenden  1.500 €
Stufen 4 und 5 – Einheit mit acht Einzel-Modulwochenenden 1.650 €
In den Gebühren sind die Kosten für Übernachtung und Verpflegung sowie die jeweiligen Prüfungsgebühren nicht enthalten.

 

Weitere Informationen auch unter www.hofer-symphoniker.de/suzuki


Wenn Sie sich anmelden wollen, rufen Sie uns einfach an Tel. 09281 7200-17 oder schreiben uns eine Mail (suzuki@hofer-symphoniker.de). Wir senden Ihnen dann die Anmeldeunter
lagen zu.


Veranstaltungsort

Musikschule der Hofer Symphoniker
Straße: Klosterstraße 9 - 11
Ort: 95028 Hof

Veranstalter

Musikschule der Hofer Symphoniker gGmbH
Ansprechpartner: Musikschule der Hofer Symphoniker gGmbH
Straße: Klosterstr. 9-11
Ort: 95028 Hof (Saale)
Tel.: 09281/7200-17
Fax.: 09281/7200-872917
E-Mail: musikschule@hofer-symphoniker.de
Internet: http://www.hofer-symphoniker.de
nach oben

Terminkalender

VdM-Fortbildungen

Termine

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend