Stellenangebote

41 offene Stellen an Mitgliedschulen des VdM

Stellenangebot
Stelle:  Lehrkraft
Fach/Funktion: Querflöte
Umfang der Beschäftigung: 28,04 Wochenstunden
Vergütung: TVöD, Entgeltgruppe 9b
Bemerkungen:

Die Stadtverwaltung Neuss sucht Sie (m/w/div) intern und extern zur Verstärkung unseres Teams als

 

                                                         Lehrkraft für Querflöte
 

                                                           Kennziffer 19.404.03
 

Tätigkeiten:

- Erteilen von Querflötenunterricht
- Einzel- und Gruppenunterricht
- Leitung von Bläserensembles

 

Anforderungsprofil:

- Abgeschlossenes Studium im Bereich der Instrumentalpädagogik
- Unterrichtserfahrung im Einzel-, Gruppen- und Ensembleunterricht
- Zweitqualifikation (z.B. EMP) wünschenswert
- Stilistische Offenheit
- Teamorientierung, engagierte Zusammenarbeit mit dem Kollegium und der Schulleitung
- Bereitschaft zur Mitarbeit in Projekten an allgemeinbildenden Schulen (JEKI, Bläserklassen, Big Band)
- Aktive Kommunikation mit den Eltern, den kooperierenden Schulen
- Die Mitwirkung bei Schülervorspielen, Orchesterkonzerten und anderen Veranstaltungen der Musikschule


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Hr. Müller, Tel.: 02131 90 4040.

Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen wird die Entgeltgruppe 9b gezahlt. Eine genaue Einstufung innerhalb dieser Entgeltgruppe ist erfahrungsabhängig.
Daneben sieht der TVöD eine Jahressonderzahlung, eine jährliche leistungsorientierte Bezahlung (LOB) sowie die Gewährung von 30 Tagen Urlaub/5-Tagewoche vor.

Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf finden Berücksichtigung. Die Stadt Neuss bietet die Nutzung eines Eltern-Kind-Büros als zeitlich befristete Unterstützung und auch die Möglichkeit zur Betreuung in der städtischen Großtagespflege "Stadtstrolche" für Kinder unter drei Jahren an.

Die Stadt Neuss fördert die Gleichstellung Aller und begrüßt deshalb alle Bewerbungen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder Behinderung. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besonders berücksichtigt. Im Rahmen der Erhöhung des Anteils an Frauen in Leitungsfunktionen und unterrepräsentierten Berufsbereichen bei der Stadt Neuss sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erbeten.

Daneben bietet die Stadt Neuss auch eine Vielzahl von abwechslungsreichen Gesundheitsangeboten und Fitnessmöglichkeiten sowie einen Pool von Dienstfahrrädern und -pedelecs an.

Wenn Ihr Interesse geweckt worden ist, in einer Stadtverwaltung zu arbeiten, die an oberster Stelle die Zufriedenheit der Bürger*innen sowie das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter*innen vor Augen hat, dann bewerben Sie sich gerne.

Unter www.neuss.de stehen für Sie weitere Informationen zur „Modernen Arbeitgeberin Stadt Neuss“ bereit.

Qualifikation: Abgeschlossenes Studium im Bereich der Instrumentalpädagogik
Bewerbungsfrist: von: 18.10.2019 bis: 09.11.2019
 
Bewerbungsanschrift
Musikschule: Musikschule der Stadt Neuss
Ansprechpartner: Musikschule der Stadt Neuss
Strasse: Romaneum - Brückstr. 1
PLZ, Ort: 41460 Neuss
Telefon: 02131/90-4040
Telefax: 02131/90-4049
eMail: Holger.Mueller@stadt.neuss.de
URL: http://www.musikschule-stadt-neuss.de
zurück

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Kultur macht stark

weitere Informationen

Terminkalender

Termine

LEOPOLD CD-Suche

Preisträger und Empfehlungen des Medienpreises LEOPOLD

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend