Stellenangebote

47 offene Stellen an Mitgliedschulen des VdM

Stellenangebot
Stelle:  Musikschulleitung
Fach/Funktion:
Umfang der Beschäftigung: Vollzeit oder Teilzeit
Vergütung: TVöD
Bemerkungen:

Die Kreisverwaltung Donnersbergkreis sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit eine Musikschulleitung (m/w/d) für die Kreismusikschule Donnersbergkreis e. V. mit rund 800 Schülern und ca. 70 Lehrkräften.


Ihre wichtigsten Aufgaben:

 

  • Organisatorische Leitung der Musikschule (u. a. personelle Führung, Beschaffungswesen, Durchführung von Lehrveranstaltungen, Statistik, Analyse und Planungen)

 

  • Pädagogische Leitung der Musikschule (u. a. musikpädagogische Forschung und Entwicklung)

 

  • Zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Musikschulangebotes, Unterrichtskonzeptes und der Unterrichtsqualität

 

  • Repräsentation der Musikschule gegenüber den Kooperationspartnern, der Politik und der Öffentlichkeit, Pflege fachlicher Beziehungen

 

  • Veranstaltungsmanagement und Öffentlichkeitsarbeit

 

  • Eigene Unterrichtstätigkeit

 

Wir erwarten von Ihnen:

 

  • Eine erfolgreich abgeschlossene musikpädagogische Hochschulausbildung

 

  • Erfahrung in der Leitung einer Musikschule sowie im Instrumentalunterricht

 

  • Fähigkeit und Bereitschaft zur teamorientierten und motivierenden Personalführung und entsprechendem Durchsetzungsvermögen einschließlich Erfahrung in Verwaltungs- und Organisationsarbeiten

 

  • Verständnis für die betriebswirtschaftlichen Herausforderungen eines Musikschulbetriebs sowie Verhandlungsgeschick

 

  • Pflege der unterschiedlichsten Beziehungen der Kontakte zu den Kultur- und Bildungseinrichtungen in der gesamten Region

 

  • Einsatzbereitschaft, auch außerhalb der normalen Arbeitszeit (z. B. in den Ferien, an Wochenenden oder in den Abendstunden)

 

  • Bereitschaft zum Einsatz des privaten PKWs gegen Kostenerstattung

 

  • Ein abgeschlossener VdM-Lehrgang „Führung und Leitung einer Musikschule“ wäre wünschenswert, ist jedoch nicht Voraussetzung

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • Eine vielseitige und interessante Leitungstätigkeit mit Gestaltungsspielräumen und einem motivierten Lehrerkollegium

 

  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD

 

  • Flexible Arbeitszeiten bei einem familienfreundlichen Arbeitgeber

 

  • Eine leistungsorientierte Bezahlung mit Angeboten zur Teambildung und Persönlichkeitsentwicklung

 

  • Eine betriebliche Altersvorsorge

 

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Auskünfte erteilt Herr Steingaß, Tel. 06352/710-122.

 

Sie haben große Lust auf die spannende Herausforderung, an der Bildungs- und Kulturarbeit in einem interessanten Landkreis langfristig prägend mitzuwirken und damit möglichst vielen Menschen den Weg zu einem Leben mit Musik zu öffnen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, beglaubigten Zeugnissen und lückenlosem Tätigkeitsnachweis. Senden Sie diese bitte bis spätestens 22.01.2019 an die


Kreisverwaltung Donnersberg

Personalreferat

Postfach 1280

67285 Kirchheimbolanden

 

 

Qualifikation: abgeschlossene musikpädagogische Hochschulausbildung
Bewerbungsfrist: von: 09.01.2019 bis: 22.01.2019
 
Bewerbungsanschrift
Musikschule: Kreismusikschule Donnersberg e. V.
Ansprechpartner: Herr Steingaß (Referatsleitung Personalverwaltung)
Strasse: Kreishaus - Uhlandstraße 2
PLZ, Ort: 67292 Kirchheimbolanden
Telefon: 06352 710-122
Telefax: 06352 710-236
eMail: jsteingass­@donnersberg.de
URL: http://www.donnersberg.de
zurück

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Kultur macht stark

weitere Informationen

VdM-Fortbildungen

Terminkalender

LEOPOLD CD-Suche

Preisträger und Empfehlungen des Medienpreises LEOPOLD

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend