Stellenangebote

136 offene Stellen an Mitgliedschulen des VdM

Stellenangebot
Stelle:  Lehrkraft (m/w/d) in Festanstellung
Fach/Funktion: Saxophon
Umfang der Beschäftigung: ca 20%
Vergütung: TVöD
Bemerkungen:

An der Musikschule der Stadt Ulm werden derzeit ca. 2.700 Schülerinnen/Schüler von 99 Lehrkräften in insgesamt ca.1.500 Jahreswochenstunden unterrichtet. Der Unterricht findet an zwei großen schuleigenen Standorten sowie an zahlreichen allgemeinbildenden Schulen und Kindertagesstätten im gesamten Stadtgebiet statt. Mit herausgehobenen Ensembleprojekten und einem umfangreichen Veranstaltungswesen genießt die Musikschule hohe öffentliche Aufmerksamkeit und bietet ein motivierendes Arbeitsumfeld mit hohem musikpädagogischem Anspruch.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01. September 2024 oder später eine

 

Lehrkraft für Saxophon

 

mit einem Beschäftigungsumfang von ca. 20%. (7 Unterrichtsstunden).

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9b TVöD.

 

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes musikpädagogisches und/oder künstlerisches Studium mit Hauptfach Saxophon
  • Eigenes künstlerisches Profil
  • Fundierte Kenntnisse und ein breites methodisches Spektrum sowie Fantasie und Kreativität für die Arbeit mit allen relevanten Zielgruppen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene; Einzel- und Gruppenunterricht; Kooperationsprojekte)
  • Unterrichtserfahrung auch in der Arbeit mit Gruppen
  • Freude an der Mitarbeit in einem engagierten Kollegenteam
  • Bereitschaft, an der Konzeption und Implementierung neuer Unterrichtsangebote mitzuwirken, insbesondere auch an Kooperationsprojekten mit allgemeinbildenden Schulen
  • Flexibilität, Mobilität und Organisationstalent, insbesondere auch die Bereitschaft zu dezentraler Unterrichtserteilung
  • Souveränität und Freundlichkeit in der Kommunikation
  • zusätzliche Qualifikationen, z.B. im Fach Klarinette oder im Bereich Klassenmusizieren sind von Vorteil

 

Das Aufgabengebiet umfasst

  • Gruppen- und Einzelunterricht im Fach Saxophon vom Anfängerunterricht bis zur studienvorbereitenden Ausbildung; ggf. Projekte im Bereich Klassenmusizieren
  • Vorbereitung von Schülerinnen und Schülern auf Vorspiele, Konzerte und Wettbewerbe
  • Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung des Fachbereichs
  • Mitgestaltung von Veranstaltungen der Musikschule und ihrer Partner
  • Mitwirkung in den Gremien und Fachkonferenzen der Musikschule

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit, eigene Ideen in die konzeptionelle Weiterentwicklung des Fachbereichs einzubringen
  • Vielfältige Möglichkeiten der fächerübergreifenden Zusammenarbeit in einem engagierten Kollegium einer großen Musikschule
  • Arbeiten im attraktiven und reichhaltigen kulturellen Umfeld der Stadt Ulm
  • Freiwilligkeitsleistungen (Bezuschusstes Deutschlandticket, Essenszuschuss . . . )

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung vorzugsweise online bis 02.07.2024 unter www.karriere.ulm.de Alternativ richten Sie Ihre Bewerbung an die Stadt Ulm, Zentrale Steuerung/Personal und Organisation, Donaustraße 5, 89073 Ulm.

Qualifikation: Hochschulabschluss
Bewerbungsfrist: von: 18.06.2024 bis: 02.07.2024
 
Bewerbungsanschrift
Musikschule: Musikschule der Stadt Ulm
Ansprechpartner: Christine Ehret
Strasse: Marktplatz 19
PLZ, Ort: 89073  Ulm
Telefon: 0731/161-4730
Telefax: 0731/161-1683
eMail: musikschule@ulm.de
URL: http://www.musikschule.ulm.de
zurück

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Kultur macht stark

weitere Informationen

VdM-Fortbildungen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend