Stellenangebote

136 offene Stellen an Mitgliedschulen des VdM

Stellenangebot
Stelle:  Lehrkraft (m/w/d)
Fach/Funktion: elementare Musik- oder Kunstpädagogik
Umfang der Beschäftigung: 23 WStd a 45 min (70%), Option bis zu einer vollen Stelle
Vergütung: TVöD 9b
Bemerkungen:

Die Stadt Schwedt/Oder sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Musikpädagogin oder Musikpädagoge (m/w/d) oder Kunstpädagogin oder Kunstpädagoge (m/w/d)

 

mit Fokus auf Elementarpädagogik zum Einsatz in Kooperationsprojekten in und um Schwedt/Oder. Die Stelle soll unbefristet mit einem Arbeitszeitumfang von 70 % einer Vollzeitstelle besetzt werden. Eine Aufstockung der Arbeitszeit bis zu einer vollen Stelle ist je nach Bedarf und Qualifikation möglich.

 

Die Stadt Schwedt/Oder ist Trägerin der Musik- und Kunstschule „J. A. P. Schulz“. Dort erwartet Sie Musik, Kunst und Tanz unter einem Dach mit sehr guten Arbeitsbedingungen und vorbildlicher Ausstattung, ein motiviertes und engagiertes Team von Musik-, Kunst- und Tanzpädagogen mit unterschiedlichsten Persönlichkeiten, Talenten und Erfahrungen in einer kollegialen und kreativen Atmosphäre sowie ein gut vernetztes soziales Umfeld durch Kooperationsprojekte in sämtlichen Grundschulen und Kitas der Stadt.

 

Die Große kreisangehörige Stadt Schwedt/Oder ist das wirtschaftliche Zentrum der Uckermark und gehört zu den großen Industrie- und Innovationsstandorten in Deutschland. Die Kulturlandschaft prägen die Uckermärkischen Bühnen Schwedt, die Musik- und Kunstschule, die Galerie und die Museen, die Stadtbibliothek und über 20 Kulturgruppen und -vereine.

 

Die unmittelbare Nähe zum Nationalpark „Unteres Odertal“ und das breite kulturelle Angebot sowie die vorhandene schulische und medizinische Infrastruktur, kurze Wege und das viele innerstädtische Grün machen Schwedt/Oder zu einem interessanten Ort zum Leben.

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die im öffentlichen Dienst übliche Altersversorge und tarifliche Jahressonderzahlungv
  • vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Urlaub plus bezahlte Freistellung am 24.12. und am 31.12.
  • alternatives Entgeltanreiz-System
  • sorgfältige Einarbeitung
  • Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 9b TVöD. Das entspricht zurzeit bei einer Arbeitszeit von 70 % 2.496,82 € bis 3.512,68 € brutto.
     

Ihre interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben:

  • Erteilen von Gruppenunterricht in Kooperationsprojekten mit Kitas und Grundschulen in Schwedt/Oder und Umland
  • Integrative Projektarbeit mit anderen pädagogischen Lehrkräften, Künstlerinnen, Künstlern und Einrichtungen
  • Organisation von und Teilnahme an Veranstaltungen
  • Begabtenfindung und -förderung
  • Beratung und Betreuung von Schülerinnen, Schülern und Eltern
  • Unterstützung bei der Materialbeschaffung
     

Ihr Profil:

Erwartet wird von Ihnen ein Abschluss als:

  • Bachelor of Arts im Fachgebiet Kunst oder Musik mit pädagogischen Fähigkeiten
  • eine vergleichbare Qualifikation
     

Wünschenswert sind

  • Ehrenamtliches Engagement. Bitte fügen Sie geeignete Nachweise bei.
  • Zusätzliche Qualifikationen wie z. B. ein instrumentales Hauptfach, digitale Medien, usw.
  • Qualifikation/Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und/oder die Bereitschaft zur Qualifizierung in diesem Bereich
     

Die Bewerbung schwerbehinderter Menschen ist ausdrücklich erwünscht.

 

Bewerbungen sind bis zum 23.06.2024 möglich.


Später eingehende Bewerbungen werden nicht mehr berücksichtigt.

 

Eine Einstellung kann nur nach Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses erfolgen.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, wie Lebenslauf, Arbeitszeugnissen und Nachweisen über Ausbildung und Qualifikationen, senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an eine der nachfolgenden E-Mail-Adressen.


Aus Gründen der Datensicherheit sind als Dateianhänge nur PDF-Dateien erlaubt (möglichst zusammengefasst in einer Datei und nicht größer als 5 MByte).

 

hauptamt.stadt@schwedt.de

signatur.stadt@schwedt.de (bei Verwendung einer qualifizierten elektronischen Signatur)

mail@schwedt.de-mail.de (bei Nutzung des De-Mail-Verfahrens)

 

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an die

 

Stadt Schwedt/Oder
Die Bürgermeisterin
Fachbereich Organisation, Personal und Verwaltung (FB 1)
Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5
16303 Schwedt/Oder

 

Geben Sie auch bei schriftlichen Bewerbungen Ihre E-Mail-Adresse für die Kommunikation im Bewerberauswahlverfahren an.


Schriftliche Bewerbungen sollten so aufbereitet sein, dass eine Digitalisierung möglich ist. Ideal sind einseitig bedruckte Blätter im A4-Format lose oder in einer einfachen Klemmmappe.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich, um eine korrekte Abwicklung des Bewerbungsverfahrens sicherzustellen.

Qualifikation: Bachelor of Arts im Fachgebiet Kunst oder Musik mit pädagogischen Fähigkeiten
Bewerbungsfrist: von: 05.06.2024 bis: 23.06.2024
 
Bewerbungsanschrift
Musikschule: Musik- und Kunstschule "J.A.P. Schulz" der Stadt Schwedt/Oder
Ansprechpartner: Musik- und Kunstschule "J.A.P. Schulz" Schwedt/Oder
Strasse: Berliner Str. 56
PLZ, Ort: 16303  Schwedt/Oder
Telefon: 03332/266311
Telefax:
eMail: musikschule.stadt@schwedt.de
URL: http://www.musikschule-schwedt.de
zurück

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Kultur macht stark

weitere Informationen

VdM-Fortbildungen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend