Stellenangebote

138 offene Stellen an Mitgliedschulen des VdM

Stellenangebot
Stelle:  Lehrkraft
Fach/Funktion: Ukulele und Mandoline
Umfang der Beschäftigung: bis zu 21 WStd. a 45 min.
Vergütung: TVöD und entsprechend Qualifikation
Bemerkungen:

Stellenausschreibung

 

Die Stadtverwaltung Zeulenroda-Triebes beabsichtigt, ab dem 01.08.2024 in der städtischen Musikschule „Fritz Sporn“ Zeulenroda eine Stelle

 

als Lehrkraft für Ukulele und Mandoline
(bis zu 21 Wochenstunden)


zu besetzen.


Es handelt sich zunächst um eine Projektstelle, welche bis auf Weiteres auf ein Jahr befristet ist. Eine Verlängerung des Projektes im Anschluss ist beabsichtigt.


Zu den wesentlichen Aufgaben gehören u. a.:


· Unterrichtserteilung in den Fächern Ukulele und Mandoline unter Berücksichtigung des    

  Rahmenlehrplans des Verbandes deutscher Musikschulen e. V.
· eigenverantwortliche Durchführung aller den Unterricht ergänzenden und begleitenden

   Zusammenhangstätigkeiten
· die Gestaltung, Organisation und Mitwirkung bei Vorspielen und Veranstaltungen der Musikschule
· aktive Kommunikation mit Schüler*innen und deren Eltern


Die Bewerber und Bewerberinnen müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:


· Qualifikationen in musik- oder instrumentalpädagogischen Bereich oder ein

  abgeschlossenes musikpäd. Studium
· die Fähigkeit, pädagogisch fundiert, methodisch vielfältig und mit zeitgemäßer Didaktik mit Kindern

  und Erwachsenen zu arbeiten
· sicheres, aufgeschlossenes und freundliches Auftreten
· Bereitschaft zu einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung
· Engagement, Einsatzbereitschaft und besondere Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten sowie
  Teamfähigkeit
· körperliche Belastbarkeit
· hohes Verantwortungsbewusstsein, Kontaktfreude, Leistungsmotivation, Engagement und    

  kommunikative Kompetenz
· Führerscheinklasse B


Die Vergütung erfolgt entsprechend nach TVöD und entsprechend der Qualifikation.


Aussagefähige Bewerbungsunterlagen (einschließlich der letzten dienstlichen Beurteilung) richten Sie bitte schriftlich bis zum 21.06.2024 an die:


Stadtverwaltung Zeulenroda-Triebes                  Für Informationen und Rückfragen:
Hauptamt
Markt 1                                                                Tel.: 036628/48-111
07937 Zeulenroda-Triebes                                  Mail: h.rasym@zeulenroda-triebes.de


Die Stadt Zeulenroda-Triebes fördert die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

 

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen nach § 2 Abs. 2 SGB IX und diesen gleichgestellten Personen (§ 2 Abs. 3 SGB IX) sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt.
Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nicht oder nur bei Übersendung eines ausreichend frankierten Rückumschlags zurückgesandt werden. Wir bitten um Verständnis, dass entstehende Auslagen (z.B. Reisekosten für die Teilnahme am Vorstellungsgespräch) nicht erstattet werden.


Ihre Bewerbungsunterlagen werden durch die Stadtverwaltung Zeulenroda-Triebes im Einklang mit der EUDatenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Thüringer Datenschutzgesetz verarbeitet. Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Stadtverwaltung Zeulenroda-Triebes im Rahmen des Ausschreibungsverfahrens (Zweck der Verarbeitung). Die Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Dies führt jedoch zum Ausschluss aus dem laufenden
Ausschreibungsverfahren. Zwei Monate nach dem Abschluss des Ausschreibungsverfahrens werden die Daten nichtberücksichtigter Bewerber/innen datenschutzkonform vernichtet. Ihre Rechte hinsichtlich des Datenschutzes ergeben sich aus der EU-DSGVO und dem Thüringer Datenschutzgesetz. Datenschutzrechtliche Aufsichtsbehörde ist der Thüringer Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (Häßlerstraße 8, 99096 Erfurt).


Hammerschmidt
Bürgermeister

Qualifikation: Qualifikation im musik- oder instrumentalpädagogischen Bereich oder ein abgeschlossenes musikpäd. Studium
Bewerbungsfrist: von: 11.06.2024 bis: 10.07.2024
 
Bewerbungsanschrift
Musikschule: Stadtverwaltung Zeulenroda-Triebes
Ansprechpartner: Hauptamt, Herr Rasym
Strasse: Markt 1
PLZ, Ort: 07937  Zeulenroda-Triebes
Telefon: 036628/48111
Telefax:
eMail: h.rasym@zeulenroda-triebes.de
URL: http://www.zeulenroda-triebes.de
zurück

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Kultur macht stark

weitere Informationen

VdM-Fortbildungen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend