Stellenangebote

92 offene Stellen an Mitgliedschulen des VdM

Stellenangebot
Stelle:  Lehrkraft
Fach/Funktion: Gitarre
Umfang der Beschäftigung: 10 Jahreswochenstunden, ausbaufähig
Vergütung: Haustarif
Bemerkungen:

Die Kreismusikschule Segeberg sucht zur Verstärkung ihres Teams zum 1. August 2021 für die Standorte Bad Segeberg und Henstedt-Ulzburg eine Gitarrenlehrkraft.

 

Ihre Aufgaben:

- Unterricht im Fach Gitarre im Gruppen- und Einzelunterricht in allen Altersklassen

- Gruppenunterricht im Rahmen der offenen Ganztagsschulen

- Ensemblearbeit

- Teilnahme und Mitwirkung an Veranstaltungen, Konzerten und Konferenzen der Musikschule     

  

 

Wir erwarten:

- abgeschlossenes oder noch andauerndes Musikstudium

- hohe Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit

- Unterrichtstag gerne ausbaubar

- Unterrichtsstart 01.08.21

 

Wir bieten:

 

 - eine unbefristete Festanstellung in einem netten und engagierten Kollegium

- die Möglichkeit, die Stelle auszubauen
- eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit 
- die Möglichkeit, eigene Ideen in die konzeptionelle Weiterentwicklung des Fachbereichs und der Musikschule einzubringen und aktiv mitzugestalten
- eine Vergütung nach unserem Haustarif

 

Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung senden Sie bitte per Mail an kristin.guddath@vjka.de

 

Qualifikation: Bachelor, Master oder Diplom
Bewerbungsfrist: von: 14.06.2021 bis: 15.07.2021
 
Bewerbungsanschrift
Musikschule: KreisMusikschule Segeberg
Ansprechpartner: Kristin Guddath
Strasse: Marienstrasse 31
PLZ, Ort: 23795  Bad Segeberg
Telefon: 04551/959120
Telefax: 04551/959115
eMail: kristin.guddath@vjka.de
URL: http://www.vjka.de
zurück

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Kultur macht stark

weitere Informationen

VdM-Fortbildungen

Terminkalender

Termine

LEOPOLD CD-Suche

Preisträger und Empfehlungen des Medienpreises LEOPOLD

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend