M 5


Managementangebot

 

Datenschutz nach DSGVO

Referenten: RA Markus Hannen, Bonn / Dr. Stefan Ohm, Bonn

 

 

Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) stellen seit Mai 2018 den Datenschutz auf neue Grundlagen. Für die Musikschulen und deren Fachkräfte ergeben sich hieraus zahlreiche Neuerungen und Veränderungen. Was ist beispielsweise bei der Aufnahme, Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten zu berücksichtigen? Welche technischen und organisatorischen Maßnahmen sind in der praktischen Umsetzung zu treffen? Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde den Teilnehmern Grundkenntnisse des Datenschutzes sowie die Rechte und Pflichten der Betroffenen anhand von Praxisbeispielen erläutert.

 

Markus Hannen ist u. a. Fachanwalt für Arbeitsrecht und verfügt auf diesem Rechtsgebiet über eine mehr als 15-jährige Praxis.
Dr. Stefan Ohm ist Datenschutzbeauftragter des VdM und Fachreferent im Projektbüro „Bündnisse für Bildung“.

 

VdM-Fortbildungen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend