AG 5


Instrumental- und Vokalfächer

 

 

Leichtigkeit für Streicher

Referent: Ulf Prelle, Dresden

 

 

Wie finde ich Bewegungen, die eine bestmögliche Verbindung mit meinem Instrument entstehen lassen? Wie kann ich meinen Schülern helfen, dass auch sie diese Verbindung mit ihrem Instrument aufbauen können? Der Ausgangspunkt, die Quelle unserer Spielbewegungen liegt in unserem Becken. Von dort angeregt laufen Muskelketten über den Rücken, Bauch und Brust in die Arme und bis zu den Fingerspitzen. Ist dieser Bewegungsfluss gefunden und in die Spielbewegungen integriert, kann ein ganzheitliches Musizieren entstehen, in dem sich das vorhandene Potential entfalten kann – ganz gleich, auf welchem Niveau sich der Spieler gerade befindet. Werden Kinder von Anfang an mit dieser umfassenden Spielweise vertraut gemacht, können sie eine tiefe Verbindung mit ihrem Instrument aufbauen. Während der Kurszeit wurde erst ohne, dann mit dem Instrument ein bewusstes Erleben dieser ganzheitlichen Spielweise ermöglicht. Methodische Wege, wie Kinder an diese ganzheitliche Spielweise herangeführt werden können, wurden aufgezeigt. Auch für fortgeschrittene Schüler und Profis gab es Tipps, wie der Übeprozess für diesen Bereich geöffnet werden kann.


Ulf Prelle ist seit 1992 erster Solocellist der Dresdner Philharmonie. 1995 erhielt er einen Lehrauftrag an der Musikhochschule in Dresden im Fach Violoncello und Kammermusik und hält seit 1998 Vorlesungen im Fach Methodik für Violoncello. Im Jahr 2007 wechselte er als Hauptfachlehrer für Violoncello an das Sächsische Landesgymnasium für Musik und unterrichtet dort besonders begabte Jugendliche. Eine rege Vortragstätigkeit über didaktische Themen des instrumentalen Musizierens führte ihn an verschiedene Hoch- und Musikschulen, zum Bundesjugendorchester und zur ESTA (European String Teachers Association). 2015 erschien im Schott Verlag sein Buch „Leichtigkeit. Eine ergänzende Streichermethodik zur Befreiung der rechten und linken Hand“.

 

Eigene Instrumente wurden mitgebringen.

VdM-Fortbildungen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend