AG 32 • Samstag, 18. Mai 2019 / 16.30 - 18.00 Uhr


Kooperationsprojekte

 

Musikalische Bildungswege gemeinsam gehen
Musikkooperation anders gedacht – Einblicke in das Entwicklungsprojekt „Eine (Musik)Schule für alle“

Referenten: Stephanie Buyken-Hölker, Köln / Prof. Ursula Schmidt-Laukamp, Köln

 


Schulen und Musikschulen gehen bereits seit vielen Jahren gemeinsame Wege. Aber wie sehen diese aus? Das Entwicklungsprojekt „Eine (Musik)Schule für alle“ – ein Projekt der Hochschule für Musik und Tanz Köln und des Landesverbandes der Musikschulen NRW – richtet den Blick auf die Bedingungen gelingender und nachhaltiger Musikkooperationen und begleitet in NRW seit nunmehr 3 Jahren an unterschiedlichen Standorten Kooperationstandems aus Musikschule und weiterführender Schule bei den je standortspezifischen Kooperationsprozessen. Der Workshop verschafft Einblicke in die Ergebnisse von EMSA, ermöglicht an ausgewählten Projektbausteinen (musik)praktische Erfahrungen und gibt Raum für Austausch und Reflexion. 

 

Stephanie Buyken-Hölker und Prof. Ursula Schmidt-Laukamp leiten „Eine (Musik)Schule für alle“ an der Hochschule für Musik und Tanz Köln.

 

 

VdM-Fortbildungen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend