26. bis 28. April 2013

Konzert- und Kongresshalle Bamberg

 

 

 


 

AG 34
Dokumentation AG 34          

 

Vom Sog der Bretter, die die Welt bedeuten

Referenten: Friedrun Vollmer, Jena / Peter Schindler, Berlin

 

Vorhang auf, jetzt beginnt die Vorstellung! Tja, aber nur für diejenigen im Theatersaal.


Für die andern auf der Bühne, hinter der Bühne, für die Darsteller, die Autoren, Komponisten, für die Bühnenbildner, Requisiteure, Choreographen, Musiker, Korrepetitoren und Maskenbildner hat sie schon längst begonnen.


Wenn der Lappen hochgeht, ist das immer das Ende eines sorgsam geplanten Prozesses und monatelanges Üben liegt hinter jedem.


Und doch: die leuchtenden Augen bei allen Beteiligten und Zuhörern entschädigen am Ende für alles.


Was man auf diesem Weg zu den leuchtenden Augen alles bedenken sollte, von der Stückauswahl bis hin zu organisatorischen Überlegungen unter Alltagsbedingungen einer Musikschule, davon erzählten Friedrun Vollmer und Peter Schindler aus ihren reichhaltigen Erfahrungen und hofften dabei auf einen regen Austausch unter allen anwesenden Theaterenthusiasten.


Friedrun Vollmer ist Direktorin der Musik- und Kunstschule Jena, Peter Schindler ist Komponist, Autor, Produzent und Pianist.

 

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend