Musikschulkongress '11
Musikschule - Bildung mit Zukunft

 

 

 

 

 

AG 31

 

Mit mehr Musik durch den Kita-Alltag

Möglichkeiten, Chancen und Grenzen musikalischer Bildungsprozesse in der Kindertagesstätte

Referentin: Prof. Dr. Barbara Stiller, Bremen
 

 

Prof. Dr.
Barbara Stiller
   Jede und jeder stimmt freudig und spontan zu, wenn es heißt, dass Musik für Kinder wichtig sei. In der Regel bleiben musikalische Angebote in den Kindertagesstätten bislang aber vornehmlich den Kindern zahlungskräftiger Eltern vorbehalten. Eine konkrete Antwort, wie die inhaltlichen und institutionellen Wege zukünftig geebnet werden müssen, damit alle in Deutschland lebenden Kinder von früher Kindheit an eine Chance auf eine nachhaltige, kulturelle Bildung mit Musik erhalten, bleibt in den entsprechenden Diskussionszusammenhängen leider oftmals diffus. Auf diese Frage versuchte der Vortrag mit konkreten Anregungen zur Förderung vielfältiger und variantenreicher Arten im Umgang mit Musik einzugehen.
Wer für die künstlerisch-musikpädagogische Arbeit in Kitas einen speziellen Bedarf an intensiver Weiterbildung hat, den wird die Vorstellung potenzieller Fortbildungsmöglichkeiten interessieren, um den Arbeitsalltag in Kindertagesstätten noch intensiver mit musikalischen Angeboten zu bereichern.

Barbara Stiller ist Professorin für Elementare Musik- und Instrumentalpädagogik an der Hochschule für Künste in Bremen.

 

 

 

VdM-Fortbildungen

Termine

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend