LEOPOLD
Gute Musik für Kinder

LEOPOLD 2011/2012

Lied des Torero   
Ein musikalisches Märchen

8 - 99 Jahre


Seit über zwanzig Jahren ist das Gitarrenduo Gruber & Maklar eine führende Größe der internationalen Gitarrenszene. Mit dem ersten Preis beim internationalen Wettbewerb für Gitarrenduos in Montélimar, Frankreich, im Jahr 1991 begann ihre Konzertlaufbahn, die mittlerweile auch in einer Vielzahl von CD-Einspielungen dokumentiert ist.
In der Produktion "Lied des Torero" erweisen sich die beiden Gitarristen als ideale musikalische Partner für die Erzählung der Autorin und Produzentin Kim Märkl, die bereits 2005 mit ihrer CD "Die Geschichte vom Ring des Nibelungen" den Medienpreis LEOPOLD gewann.
"Lied des Torero" nun führt uns nach Spanien zu dem Jungen Bernardo und seinem Großvater.
Beide lieben die Musik, Bernardos Großvater ist ein leidenschaftlicher Gitarrist. Doch wenn es nach seinem Vater gegangen wäre, hätte er eigentlich Stierkämpfer werden sollen...
Feinfühlig verwoben mit großer Gitarrenmusik der spanischen Komponisten Joaquín Rodrigo, Isaac Albéniz, Manuel de Falla und Enrique Granados, erwacht Großvaters Erinnerung für Bernardo zu neuem Leben.
Dem bekannten Fernsehmoderator und Sprecher Alex Dorow gelingt dabei der richtige Erzählton für diese leise, nachdenkliche Geschichte.
 

  • Kategorie: Musikmärchen
  • Musik: Isaac Albéniz, Manuel de Falla, Enrique Granados, Miguel Llobet,
    Joaquín Rodrigo (Bearb. Christian Gruber, Peter Maklar)
  • Text: Kim Märkl
  • Interpreten: Gitarrenduo Gruber & Maklar (Christian Gruber, Peter Maklar)
    Alex Dorow (Erzähler)
  • Verlag: Aurea Vox
  • Erscheinungsjahr 2008
  • Spieldauer 42’06
  • Bestellnummer:
    2008-1
  • Empfohlener Verkaufspreis:
    CD • EUR 15,-

LEOPOLD CD-Suche

  • Alter: ab bis Jahre.
  • Preisträger "LEOPOLD"
    Preisträger "Poldi"
    Empfohlen vom VdM

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend