Termine

Früherer Termin
Späterer Termin
zurück zur Terminsuche
12.08.2019 - 16.08.2019

Intensivkurs Theorie / Gehörbildung zur Vorbereitung auf die Hochschulprüfungen

Auch in diesem Jahr bietet die Max-Reger-Musikschule der Stadt Hagen wieder den Theoriekurs an, der immer in den Sommerferien und in den Weihnachtsferien stattfindet. Für viele  der zukünftigen Studenten, die ihr Instrumental- oder Vokalprogramm schon seit langer Zeit vorbereiten, ist die Theorieprüfung vorweg immer eine große, vielen auch unangenehme Hürde. Und es ist - wie immer noch an manchen Hochschulen - sehr ärgerlich, wenn die durchgefallenen Bewerber nach solch einer schriftlichen Prüfung noch nicht einmal vorspielen dürfen, sich also dann bzgl. des Instrumentalspiels oder Gesangs immer noch kein Urteil bilden können, ob die praktischen Musikleistungen genügt hätten oder nicht. 

 

Umso wichtiger ist die Teilnahme an solchen Kursen, wie sie in Hagen angeboten werden. Zahlreiche Hochschulen haben dies mittlerweile auch im Programm (meist durch den AStA), oft sind es aber Crash-Kurse, die – insbesondere in Gehörbildung – zu viele Informationen und zu viele Anforderungen in sehr knapper Zeit stellen. 

 

Fünf Unterrichtstage à sechs Stunden mit fünf Klausuren bietet die Hagener Musikschule an. Der Dozent Roland Voit steigert die Anforderungen in den Klausuren Tag für Tag, so dass am Ende das Level der Hochschulprüfungen erreicht ist. Er nimmt alle Fachgebiete wie Harmonielehre, Tonsatz, Gehörbildung durch, Tonleitern von Gregorianik bis Jazz, von Pentatonik bis zu Messiaen-Modi, Kadenzen, Modulationen, Generalbass und, und ...

 

Ein Beispiel aus dem letzten Kurs : Eine Teilnehmerin wollte sich schon vorbilden für eine Aufnahmeprüfung im September, hat sich aber nach dem Kurs schon so sicher gefühlt, dass sie die Aufnahmeprüfung bereits im Februar versucht und auch bestanden hat. Auch für Bewerber, die erst im Februar 2020 vorspielen wollen, empfiehlt sich der jetzige Kurs. Zum einen ist ein persönliches Nacharbeiten noch gut und sinnvoll, zum anderen ist der Kurs in den Weihnachtsferien durch alle Feiertage mitten in der Woche etwas unglücklich mit den Terminen 21. bis 23. Dezember und 26. bis 27. Dezember.

 

Der jetzige Kurs findet statt von Montag, 12. August bis Freitag, 16. August 2019, jeweils von 10.45 bis 16.45 Uhr. Diese späte Anfangszeit gibt auch Teilnehmern von etwas außerhalb die Möglichkeit, mit Zug oder Auto bequem in die Hagener Innenstadt zu kommen. Die Gebühren sind wie immer 169.- €. Alle Anmeldungen (im Sekretariat bei Frau Milazzo unter annette.milazzo( at )stadt-hagen.de) sollten möglichst bis zum 11. Juli 2019, also vor Ferienbeginn vorliegen, notfalls kann man aber in den Ferien auch bei dem Dozenten selbst (roland-voit( at )arcor.de) anfragen, ob von den zehn zugelassenen Teilnahmeplätzen noch einer frei ist.


Veranstaltungsort

Max-Reger-Musikschule
Ansprechpartner: Martin Rösner
Straße: Dödterstr.10
Ort: 58095 Hagen
Tel.: 023312073141
E-Mail: martin.roesner@stadt-hagen.de
Internet: www.hagen.de/musikschule

Veranstalter

Max-Reger-Musikschule der Stadt Hagen
Ansprechpartner: Max-Reger-Musikschule der Stadt Hagen
Straße: Dödterstr. 10 Postf. 4249
Ort: 58042 Hagen
Tel.: 02331/2073142
Fax.: 02331/2072444
E-Mail: martin.roesner@stadt-hagen.de
Internet: http://www.hagen.de/Musikschule
nach oben

Terminkalender

VdM-Fortbildungen

Termine

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend