Termine

Früherer Termin
Späterer Termin
zurück zur Terminsuche
13.09.2019 - 15.09.2019

Improvisieren! Kreative Bausteine für Einzel- & Gruppenunterricht

Improvisation ist lehrbar und lernbar! Eingeladen sind daher alle, die auf einem vielleicht bislang noch wenig vertrauten Gebiet kreative Potenziale ausloten und eigene Erfahrung sammeln möchten: mit dem eigenen Instrument, der eigenen Stimme und vor allem an die eigene (Unterrichts-) Praxis anknüpfend. Denn Improvisieren und freies gemeinsames Spiel bringen Abwechslung, Farbe und eine Fülle von kreativen Impulsen in den Einzel- und Gruppenunterricht.

 

Themen:

  • Improvisation im Instrumentalunterricht von Anfang an
  • Improvisation mit kleineren (gemischten) Gruppen
  • von eigener Improvisationserfahrung zum Improvisationsunterricht

 

Dozenten: Dr. Albert Kaul, Christina Hollmann (Leitung)

 

1. Akademiephase                                         13.-15. September 2019

2. Akademiephase                                         13.-15. März 2020

 

Weitere Informationen & Anmeldung:

 

https://www.bundesakademie-trossingen.de/de/weiterbildungen/aktuelle-fachuebergreifende-aspekte/details/improvisieren-kreative-bausteine-fuer-einzel-gruppenunterricht.html


Veranstaltungsort

Bundesakademie für musikalische Jugendbildung e.V. Trossingen
Straße: Hugo-Herrmann-Str. 22
Ort: 78647 Trossingen
Tel.: 07425/9493-0
Fax.: 07425/9493-21
E-Mail: sekretariat@bundesakademie-trossingen.de
Internet: www.bundesakademie-trossingen.de

Veranstalter

Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen
Straße: Hugo-Herrmann-Str. 22
Ort: 78647 Trossingen
Tel.: 07425/9493-0
Fax.: 07425/9493-21
E-Mail: sekretariat@bundesakademie-trossingen.de
Internet: www.bundesakademie-trossingen.de
nach oben

Terminkalender

VdM-Fortbildungen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend