Musik aus Kommunen

Der Musikwettbewerb „enviaM – musik aus kommunen“

  • Wettbewerb für Ensembles aus Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt

 

Gemeinsam mit dem Verband deutscher Musikschulen und den Landesverbänden der Musikschulen Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt hat das Energieunternehmen enviaM 2007 ein einmaliges Projekt zur musikalischen Nachwuchsförderung ins Leben gerufen: den Musikwettbewerb enviaM - musik aus kommunen.

Der zweistufige Wettbewerb, mit Landeswettbewerben und Finalwettbewerb richtet sich ausschließlich an Ensembles der Musikschulen und an junge Musikerinnen und Musiker im Alter von vierzehn bis zwanzig Jahren. Waren es 2009 noch insgesamt 36 Ensembleanmeldungen in allen drei Bundesländern, so starteten 2011 bereits 67 Ensembles mit zwei bis maximal 10 Musikern in den unterschiedlichsten musikalischen Besetzungen.
 

Landeswettbewerb

Die erste Wettbewerbsrunde findet als Landesausscheid in Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt statt. In einem Auswahlvorspiel werden die jeweils ersten drei Preisträger jeder Altersgruppe (AG) sowie der Gesamtsieger des Landeswettbewerbs ermittelt. Die Preisverleihung findet am Tag des Wettbewerbs statt. Der Gesamtsieger nimmt am Finalwettbewerb teil.

 

Finalwettbewerb

Die zweite und damit finale Wettbewerbsrunde findet als Preisträgerkonzert statt. Es präsentieren sich die Gesamtsieger der drei Landeswettbewerbe. Eine Jury ermittelt während des Konzertes den Gewinner des Wettbewerbs.

 

Weitere Informationen zum Wettbewerb, den Terminen und den Preisträgerkonzerten finden Sie unter https://musik-aus-kommunen.de.

 

 

 

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend