CITROËN Musikwettbewerb "Vollkommen. Anders."

– Sonderpreis für Musikschulen

Im CITROËN Musikwettbewerb "Vollkommen. Anders." wird als Musik zum neuen CITROËN DS5 eine Neuinterpretation eines klassischen bzw. traditionellen Werkes gesucht. Kreative Musikertalente werden dazu eingeladen, ein klassisches Werk neu zu interpretieren: Classic zu Country, Romantik zu Rock, Liedgut zu Latin, Operette zu Jazz – Gewohnheit soll auf den Kopf gestellt werden. Der Wettbewerb richtet sich an jeden Musiker. Speziell für Musikschulen gibt eine separate Wertung mit Preisen im Gesamtwert von € 10.000.

Musikschulen können mit Solisten, Bands oder Orchestern antreten, wobei auch mehrere Beiträge pro Musikschule möglich sind. Auf der Aktionsseite www.ds5-sound.de stellt CITROËN eine Auswahl an klassischen Musikstücken vor, die es neu zu interpretieren gilt. Teilnahmeschluss für die separate Wertung der Musikschulen ist am 14. März 2012.

Eine unabhängige Experten-Jury begleitet den Wettbewerb und bewertet die Interpretationen. Musikexperten wie Götz Alsmann und sein Bandkollege Rudi Marhold, der stellv. Chefredakteur des RollingStone Joachim Hentschel, die Musiker und Inhaber des Labels TOCA-Records Winfried Schuld und Stephan Maria Glöckner sowie Matthias Pannes, Bundesgeschäftsführer des Verbands deutscher Musikschulen, stehen als Garanten für eine faire Wertung.

Zusätzlich werden Publikumspreise vergeben, die auf Basis der Wertung von Besuchern der Aktionsseite vergeben werden.

Weitere Information unter www.ds5-sound.de

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Termine

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend