17.06.2024 | Weitere Institutionen und Einrichtungen

Aktionswoche gegen antimuslimischen Rassismus vom 17. Juni bis zum 1. Juli

Allein 1.464 antimuslimische / islamfeindliche Straftaten wurden 2023 offiziell erfasst. Das ist ein Anstieg um 140 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wobei von einem großen Dunkelfeld auszugehen ist. Unter dem Titel „Hinschauen und Handeln“ startet CLAIM eine bundesweite Kampagne gegen antimuslimischen Rassismus. Die Kampagne ist Teil der Aktionswochen gegen antimuslimischen Rassismus (17. Juni – 1. Juli 2024) und zielt auf ein Umdenken im Umgang mit antimuslimischem Rassismus. Unterstützt werden die Aktionswochen und die Kampagne vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.

 

Mehr Informationen zu den Aktionswochen und zum Tag gegen antimuslimischen Rassismus unter www.allianzgegenhass.de.


zurück


Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend