16.09.2020 | VdM Verband deutscher Musikschulen

Trauer um Rudolf Knop

Rudolf Knop, Gründer und langjähriger Leiter der Musikschule der Stadt Wolfsburg, war von 1970 bis 1992 stellvertretender Vorsitzender und von 1993 bis 1995 Vorsitzender des Landesverbandes niedersächsischer Musikschulen sowie von 1993 bis 1995 Mitglied im Bundesvorstand des Verbandes deutscher Musikschulen. 

 

Musik und Musikvermittlung waren für Rudolf Knop bis ins hohe Alter Herzensangelegenheit und bestimmender Lebensinhalt. Dafür, dass vor allem junge Menschen einen ungehinderten Zugang zu guter musikalischer Bildung erhalten und in ihren musikalischen Talenten gefördert werden, hat sich Rudolf Knop erfolgreich sowohl im Hauptberuf als auch ehrenamtlich eingesetzt.

 

Mit seinen klaren Vorstellungen zu Qualitätsstandards in der musikalischen Bildung war er immer treibende Kraft und hat die Entwicklung des Musikschulwesens auf Bundes- und Landesebene wesentlich geprägt. Das heutige engmaschige Netz kommunal verantworteter Musikschulen ist auch ein Verdienst von Rudolf Knop, der dafür zeitlebens unermüdlich gekämpft hat. Auch viele Jahre nach seinem Eintritt in den Ruhestand brachte er seine Fachkompetenz in die studien- und berufsvorbereitende Ausbildung talentierter junger Musikerinnen und Musiker ein.

 

Rudolf Knop starb kurz vor Vollendung seines 92. Lebensjahres.


zurück


Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Termine

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend