29.04.2019 | VdM Verband deutscher Musikschulen

Nominierungen für den „Medienpreis LEOPOLD – Gute Musik für Kinder“ mit neuem Sonderpreis „LEOPOLD interaktiv“ bekannt gegeben

Preisverleihung am 27. September 2019 im WDR Funkhaus Köln

Welche aktuellen Medien wie Apps oder Online-Plattformen eignen sich zu musikalisch kreativer Nutzung durch Kinder? Mit dieser Frage beschäftigte sich eine weitere, neu eingesetzte Jury im Rahmen des angesehenen VdM-Medienpreises „LEOPOLD – Gute Musik für Kinder“. Der frisch geschaffene Sonderpreis „LEOPOLD interaktiv“ wird 2019 zum ersten Mal an die Hersteller von drei Apps und einer Webseite vergeben.

 

Auch die Nominierten in den traditionellen Wettbewerbsbereichen CD und DVD stehen nun fest: 22 Musikproduktionen dürfen sich hier Hoffnungen machen, bei der 12. Preisverleihung am 27. September 2019 im Kölner Funkhaus des WDR mit dem renommierten Kinder-Medienpreis ausgezeichnet zu werden. Beworben hatten sich in diesem Segment 123 Musikproduktionen. Die 22 nun nominierten Produktionen dürfen schon jetzt mit dem Prädikat „Empfohlen vom Verband deutscher Musikschulen“ werben und stehen damit auf der Hörmedien-Empfehlungsliste des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM).

 

Die Zielgruppe selbst, eine Kinderjury des Humboldt-Gymnasiums Köln, wird ebenfalls bei der Preisverleihung den Sonderpreis „POLDI“ an ihren Favoriten aus dem Wettbewerb vergeben.

 

Der Juryvorsitzende Reinhart von Gutzeit, Ehrenvorsitzender des VdM und ehemaliger Rektor der Universität Mozarteum Salzburg: „Zum ersten Mal in der Geschichte des Wettbewerbs hat sich die Jury in diesem Jahr auch mit Musik-Apps für Kinder beschäftigt und sich über fantasievoll und kindgerecht gestaltete innovative Produktionen gefreut. Und dass mit 22 nominierten CDs mit ‚Guter Musik für Kinder‘ der bisherige Kernbereich des Medienpreises 2019 weiterhin stark repräsentiert ist, zeigt das erfreulich gewachsene Qualitätsbewusstsein in der Branche.“

 

Seit 1997 prämiert der Verband deutscher Musikschulen (VdM) alle zwei Jahre mit Unterstützung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend besonders gelungene Musiktonträger für Kinder. Weitere Partner des LEOPOLD sind Kulturradio WDR3, Initiative Hören und seit 2018 die Forschungsstelle Appmusik der Universität der Künste Berlin.

 

 

Die Nominierungen für den Medienpreis LEOPOLD 2019/2020:

 

  • Aktive Musik Verlagsgesellschaft/ Igel Records: „Die kleine Hexe“ von Otfried Preußler (CD – ab 6 Jahren)
     
  • Argon Verlag/ Sauerländer audio: „Oh, Verzeihung, sagte die Ameise“  (CD – ab 4 Jahren)
     
  • Argon Verlag/ Sauerländer audio: „Sonne, Mond und Abendstern – Die schönsten Lieder zur guten Nacht“ (CD – Für die ganze Familie)
     
  • Sabine Bohlmann/ Oetinger Media: „Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht schlafen konnte – Ein Hörspiel mit 12 Liedern“ (CD – ab 4 Jahren)
     
  • Carlsen Verlag/Ueberreuter Verlag „Ritter Rost und die neue Burg“ (Buch mit CD – 4 bis 10 Jahre)
     
  • Cocopelli Music: „Im Musikzimmer Nr.2“ (CD – ab 5 Jahren)
     
  • doDings: „BandDings – Ein Musik-Abenteuer“ (App – ab 3 Jahren)
     
  • doDings: „KlangDings – Ein fröhliches Musikspiel“ (App – ab 2 Jahren)
     
  • Edition SEE-IGEL: „Schneeflocken“ Vier Wintermärchen mit Musik (CD – ab 6 Jahren)
     
  • Edition SEE-IGEL: „Sternenstaub“ Musikalisches Weihnachtsmärchen (CD – ab 6 Jahren)
     
  • Sonja und Jan Eschke: „Das rätselhafte alte Haus – Bei dir spukt’s wohl!?“ Eine musikalische Gruselgeschichte (CD – ab 6 Jahren)
     
  • Firstconcert Productions: „Tongo Musik App“ (App – 2 bis 8 Jahre)
     
  • Genuin classics: „Alice im Wunderland – Ein sinfonisches Märchen für Sprecher und Orchester von Roland Fister nach dem Roman von Lewis Carroll“ (CD – Für die ganze Familie)
     
  • Genuin classics: „Kleine Augen, große Welt – Eine Reise in die Welt der Kinderlieder“ (CD – Für die ganze Familie)
     
  • Hauptabteilung Orchester und Chor/ Programmbereich Internet/ WDR: „WDR Klangkiste“ (Webseite – 6 bis 12 Jahre)
     
  • Hug Musikverlage: „Das fliegende Orchester – Ein musikalisches Märchen“ (Buch mit CD – ab 5 Jahren)
     
  • Jumbo Neue Medien & Verlag: „Das bunte Kamel – Eine musikalische Reise durch den Orient“ (Buch mit CD – ab 5 Jahren)
     
  • Krauthausen Musikverlag: „Tonbande – Hello Santa“ (CD – 7 bis 14 Jahre)
     
  • Laut!Records: „Pelemele – Ausrasten“ (CD – 6 bis 12 Jahre)
     
  • MBM Musikproduktion/ Coviello Classics: „Zwerg Nase – Orchestermärchen für Sprecher und großes Orchester/ Das kalte Herz“ von Andreas N. Tarkmann (CD – ab 5 Jahren)
     
  • Oetinger Media: „Tanz den Spatz – Kinderlieder“ von Sven van Thom (CD – ab 4 Jahren)
     
  • Oetinger Media : „Unter meinem Bett 4“ (CD – ab 7 Jahren)
     
  • Panama-Records: „Die Pecorinos – Käse in New York“ (Buch mit CD – ab 6 Jahren)
     
  • RADAU!/German Wahnsinn Records: „Streng Geheim!“ (CD – 5 bis 10 Jahre)
     
  • Sternschnuppe Verlag: „Frühlingslieder“ (CD – ab 4 Jahren)
     
  • Yxalag/ GermanPops Media: „Miloš und die verzauberte Klarinette – Ein Märchen über einen Jungen, der mit seinem Instrument die Welt veränderte“ (CD – 6 bis 10 Jahre)

 

Der Medienpreis LEOPOLD im Internet unter www.medienpreis-leopold.de.

 

Die kommentierte Preisträger- und Empfehlungsliste erscheint im Oktober 2019 und kann bestellt werden beim VdM (Plittersdorfer Straße 93, 53173 Bonn, vdm( at )musikschulen.de).


zurück


Musikschulsuche

Finden Sie Ihre
Musikschule
Jetzt suchen

Termine

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

Musikschulsuche

Finden Sie Ihre Musikschule

(c) Verband deutscher Musikschulen e.V., www.musikschulen.de
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend